Banner
Aussicht auf Würzburg. Foto: Pascal Höfig
Aussicht auf Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Die wichtigsten Würzburger Veranstaltungen 2023

Ein neues Jahr, ein neues Fest oder neue Feste! Neben neuen Möglichkeiten und Erfahrungen bringt auch 2023 wieder eine Menge großartiger Veranstaltungen mit sich. Den Überblick hier zu behalten, ist schwer. Unsere Redaktion hat deshalb eine Übersicht, mit Events erstellt, die man nicht verpassen sollte.

49. Internationales Filmwochenende

26.01. – 29.01.23 | Bürgerbräu

Das internationale Filmwochenende findet in diesem Jahr wieder wie gewohnt statt. Besucherinnen und Besucher können sich auf rund 35 verschiedene deutsche sowie internationale Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme freuen, die auf vier Leinwände projiziert werden. Das genaue Programm ist jedoch noch unbekannt.

Faschingszug

19.02.23 | 11:55 Uhr | Innenstadt

Rectangle
topmobile2

Helau! Am Faschingssonntag startet wieder der größte Faschingszug Süddeutschlands in der Ludwigstraße und macht sich von dort aus über die Innenstadt auf den Weg zum Sanderring. Diesen Zug der Superlative sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen!

Faschingszüge in der Region

Der Zug setzte sich pünktlich um 11:55 Uhr in Bewegung und war mit insgesamt 153 angemeldeten Zuggruppen auf der Strecke unterwegs. Foto: Pascal Höfig

Fasching in Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Frühjahrsvolksfest

18.03. – 02.04.2023 | Talavera

Wer den Frühling und die Volksfestsaison ordentlich willkommen heißen möchte, kann sich auf dem Frühjahrsvolksfest austoben. 50 Fahrgeschäfte, Imbisse sowie Getränkestände laden zum Feiern ein.

Frühjahrsvolksfest. Symbolfoto: Pascal Höfig

Frühjahrsvolksfest. Symbolfoto: Pascal Höfig

Kelterhallenweinfest

31.03. – 01.04.23 | Kelterhalle Bürgerspital

Nach Coronapause geht am 31. März das Kelterhallenweinfest im Bürgerspital wieder an den Start und läutet die Weinfestsaison in Würzburg ein. Wie immer gibt es ausgewählte Weine und tolle Schmankerln.

34. Africa Festival

26.05. – 29.05.23 | Mainwiesen

Rectangle2
topmobile3

Europas größtes Festival für afrikanische Kunst und Kultur kehrt auch in diesem Jahr zurück. Neben einem reichhaltigen Musikprogramm können sich Gäste auch auf Basare, Essensstände, Unterhaltungsangebote für Kinder uvm. freuen. Dauer- und Abendkarten sind bereits erhältlich, Tageskarten werden erst ab dem 1. Februar 2023 angeboten.

Das Africa Festival in Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Das Africa Festival in Würzburg. Foto: Pascal Höfig

35. Würzburger Weindorf

26.05. – 04.06.23 | Oberer und Unterer Marktplatz

Ende Mai wird ein eigenes Dorf mitten in der Stadt aufgebaut, welches zum gemeinsamen Weintrinken einlädt. Neben Winzern geben auch Würzburgs Gastronomie, Bäckereien und Metzgereien ihr Bestes, um den zahlreichen Gästen kulinarische Highlights anzubieten.

Alles rund um die Weinfeste in der Region

Das Weindorf in Würzburg bei Nacht. Foto: Pascal Höfig

Das Weindorf in Würzburg bei Nacht. Foto: Pascal Höfig

Mozartfest

02.06. – 02.07.23 | Residenz

Bereits seit über 100 Jahren wird das älteste deutsche Mozart-Festival in der Residenz gefeiert. Allerdings werden wie jedes Jahr auch Locations wie Weingüter, Schlossgärten oder Kirchen als historische Schauplätze für die Konzerte genutzt. Ticket sind ab dem 27. Januar erhältlich.

Der Kaisersaal - Veranstaltungsspielstätte des Mozartfests. Foto: Pascal Höfig

Der Kaisersaal – Veranstaltungsspielstätte des Mozartfests. Foto: Pascal Höfig

Umsonst & Draussen

08.06. – 11.06.23 | Mainwiesen

Der Name ist hier Programm. Das kostenlose Musikfestival findet auch 2023 wieder auf den Mainwiesen statt. Angeboten werden neben großartiger Live-Musik auch verschiedene Aktivitäten und Stände.

Das Umsonst & Draußen Festival. Foto: Pascal Höfig

Das Umsonst & Draußen Festival. Foto: Pascal Höfig

Hofschoppenfest

07.06. – 17.06.23 | 15 – 23 Uhr | Bürgerspital

Fränkische Köstlichkeiten, Weine des Bürgerspitals und ein abwechslungsreiches Programm zeichnen dieses Weinfest aus.

Hofgarten Weinfest

30.06. – 09.07.23 | Hofgarten

Das Weinfest im Hofgarten der Residenz lädt dazu ein nach einem langen Tag zu entspannen und zwischen den Bäumen die Atmosphäre zu genießen. Tischreservierungen sind ab Mai möglich.

Kiliani-Volksfest

30.06.-16.07.23 | Talavera

17 Tage Gaudi, gebrannte Mandeln und Festbier – im Juli können sich Groß und Klein auf dem Kiliani-Volksfest austoben. Eröffnet wird das Ganze wie immer mit einem Festbieranstich durch den Oberbürgermeister.

Jedes Jahr ein Highlight: Das Eröffnungs- und Abschlussfeuerwerk des Würzburger Kilianis. Foto: Pascal Höfig.

Festungsflimmern

Sommer 2023 (genaue Termine werden noch bekanntgegeben) | Festung

Was wäre ein Sommer ohne Open-Air-Kino? Zwar stehen die Termine für das Festungsflimmern dieses Jahr noch nicht fest, so kann davon ausgegangen werden, dass nach dem Erfolg letzten Jahres auch dieses Jahr wieder auf der Festung ganz großes Kino bestaunt werden kann.

Festungsflimmern. Foto: Nico Manger

Festungsflimmern. Foto: Nico Manger

Wein am Stein

12.07. – 30.07.23| Mittlerer Steinbergweg 5

Ein Weinfest inmitten von Weinreben. Wer Freund von guter Unterhaltung, selbsterzeugtem Wein und einem einzigartigen Ambiente ist, sollte sich dieses Weinfest auf keinen Fall entgehen lassen. Tickets sind bereits ab März 2023 erhältlich.

Wein am Stein. Foto: Pascal Höfig

Wein am Stein. Foto: Pascal Höfig

Hafensommer

21.07. – 06.08.23| Freitreppe Alter Hafen, Oskar-Laredo-Platz 1

Die schwimmende Bühne im Hafen bleibt auch diesen Sommer nicht leer. Dieses Jahr darf Würzburg unter anderem die Sportfreunde Stiller und Ado Schlier unter den Interpreten begrüßen. Es sind bereits im Januar Early-Bird-Tickets für die gesamte Dauer des Festivals erhältlich.

Der Hafensommer in Würzburg. Foto: Silvia Gralla

Weinparty am Pfaffenberg

28.-29.07.23 | Bürgerspital Betriebshof am Pfaffenberg

Ende Juli wird wieder am Pfaffenberg in der Dürrbachau geschöppelt! Livemusik und Weinbar laden zum Verweilen ein. Zwischen dem Busbahnhof und dem Betriebshof wird wie immer ein kostenloser Shuttlebus fahren.

Ringparkfest

04.08.-06.08.23| Ringpark

Eher familienorientierter geht es beim Ringparkfest zu. Die Mischung aus Live-Musik und Kinderfest, gepaart mit interessanten Infoständen und der grünen Lunge Würzburg verspricht Spaß für die ganze Familie.

Open-Air-Konzerte (Apache 207, Andreas Gabalier)

11. und 12.08.23 | Residenzplatz 

Auch 2023 wird der Residenzplatz in eine Open-Air-Bühne verwandelt. Wo letztes Jahr Weltstar Sting und Techno-Produzent und DJ Paul Kalkbrenner die Massen begeisterten, heizen im August Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier (12.08.) und der Mannheimer Rapper Apache 207 (11.08.) ein.

DJ und Techno-Produzent Paul Kalkbrenner begeisterte 10.000 Menschen auf dem Residenzplatz. Foto: Fabian Gebert

Weltstar Sting und DJ und Techno-Produzent Paul Kalkbrenner begeisterten die Menschen auf dem Residenzplatz. Foto: Fabian Gebert

Weinparade

31.08. – 10.09.23 | Unterer Marktplatz

Rund 100 verschiedene Weine werden jährlich bei der Weinparade am Marktplatz angeboten. Neben Weinen uns köstlichen Speisen werden zudem verschiedene Events angeboten, wie etwa die im letzten Jahr erstmals eingeführte Single-Party.

Herrliche Abendstimmung bei der Würzburger Weinparade. Foto: Pascal Höfig

Herrliche Abendstimmung bei der Würzburger Weinparade. Foto: Pascal Höfig

Museumsfest

03.09.2023 | 10:00 Uhr | Museum für Franken

Museum zum Anfassen! Beim Museumsfest können sowohl große als auch kleine Gäste bei verschiedenen Stationen zuschauen, mitmachen und ausprobieren. Dabei werden Themen wie Märchen, Musik, Handwerk uvm. in spannenden Ständen und Vorführungen behandelt.

Stramu

08.09.-10.09.23| Innenstadt

Hunderte Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt verwandeln die Innenstadt in ein Festivalgelände. Das STRAMU Würzburg gehört mit rund 100.000 Zuschauerinnen und Zuschauern zu einem der größten Straßenmusik-Festivals in ganz Europa. Und das beste? Es ist völlig kostenlos. Wer den vielen Talenten jedoch etwas zukommen lassen möchte, kann gerne vor Ort eine Kleinigkeit spenden.

Das Stramu in Würzburg. Foto: Dominik Ziegler

Das Stramu in Würzburg. Foto: Dominik Ziegler

Stadtfest

15.09. – 16.09.23 | Innenstadt

Beim Stadtfest des „Würzburg macht Spaß e.V.“ tummeln sich Künstlerinnen und Künstler zwischen interessanten Verkaufsständen und Mitmach-Programmen für Kinder und Erwachsene.

Würzburger Stadtfest. Foto: Andreas Kneitz

Würzburger Stadtfest. Foto: Andreas Kneitz

Mainfrankenmesse

30.09. – 08.10.23 | Talavera Mainwiesen

Die größte Verbrauchermesse Unterfrankens stellt in diesem Jahr wieder eine Vielzahl von Ausstellern aus der Region vor. Interessante Angebote aus den Themenbereichen Mode und Beauty, Garten, Bauen und Wohnen, Gesundheit uvm. laden zu einem vielseitigen Einkaufsbummel ein.

Mainfrankenmesse in Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Mainfrankenmesse in Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Honky Tonk

04.11.2023 | Innenstadt

Das Honky Tonk Festival präsentiert dieses Jahr rund 40 verschiedene Interpreten. Bei so viel Live-Musik in Cafés, Bars, Diskotheken und Kneipen in Würzburg wird es schwer sich zu entscheiden. Wer sich das Event nicht entgehen lassen möchte, muss sich lediglich ein Festivalbändchen kaufen, welches dazu berechtigt jede gewünschte Show zu sehen.

55. Würzburger Bachtage

23.11. – 03.12.23 | verschiedene Locations

Seit 1969 finden bereits die Bachtage in Würzburg statt. Im Mittelpunkt stehen dabei die Werke von Johann Sebastian Bach, welche von talentierten Musikerinnen und Musikern zum Besten gegeben werden.

Nacht der offenen Weinkeller

25.11.23 | 18 – 24 Uhr | Hofkeller, Juliusspital, Bürgerspital, Weingut am Stein

Nachdem im vergangenen Jahr die Nacht der offenen Weinkeller ausbleiben musste, laden in diesem Jahr erneut vier Würzburger Weingüter zur Tour durch verschiedene Weinkeller ein. Neben wissenswerten können sich Gäste auch auf selbsterzeugten Wein freuen.

Symbolbild Weinkeller – Foto: Dominik Ziegler

Symbolbild Weinkeller – Foto: Dominik Ziegler

Weihnachtsmarkt

01.12. – 23.12.23 | Oberer und Unterer Marktplatz, Eichhornstraße

Gibt es etwas zur Weihnachtszeit etwas Schöneres, als mit den Liebsten eine Tasse Glühwein in der bunt dekorierten Stadt zu trinken und an den liebevoll gestalteten Ständen Schnitzereien, Keramik oder Christbaumschmuck zu bewundern?

Symbolbild Weihnachtsmarkt Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Weihnachtsmarkt Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Veranstaltung fehlt?

Es fehlt noch eine tolle Veranstaltung in Würzburg? Dann schicke uns gerne eine Mail an redaktion@wuerzburgerleben.de oder kommentiere unter dem Facebook-Posting.

Banner 2 Topmobile