Banner
Unfall auf der Landstraße. Symbolfoto: Pascal Höfig
Unfall auf der Landstraße. Symbolfoto: Pascal Höfig

Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

Der 47-Jähriger Fahrer eines Toyota befuhr am Samstagabend die Rosenstraße in Ochsenfurt (Landkreis Würzburg). Beim Abbiegen übersah dieser eine vorfahrtberechtigte 19-Jährige Kia-Fahrerin, welche ebenfalls die Rosenstraße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Hierdurch wurden der Unfallverursacher, dessen Beifahrerin und auch die Geschädigte nach derzeitigem Stand durch Prellungen und Platzwunden verletzt. Alle Beteiligten kamen zur Abklärung und weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser.

Unfallstelle komplett gesperrt

Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden an den Fahrzeugen in Höhe von ca. 25.000 Euro. Es waren mehrere Rettungsfahrzeuge, die freiwillige Feuerwehr sowie ein Notarzt an der Unfallstelle. Die Unfallstelle war für die Zeit der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ochsenfurt.
Banner 2 Topmobile