Banner
Symbolfoto Polizei. Foto: Pascal Höfig
Symbolfoto Polizei. Foto: Pascal Höfig

Fenster mit Luftgewehr beschossen

Am Donnerstag den 17.11.22 zwischen 21:30 Uhr und 22:30 Uhr hat ein bislang unbekannter Täter in der Truchseßstraße in Baldersheim (Landkreis Würzburg) einen geschlossenen Rolladen mit einem Luftgewehr beschossen. Das Luftgewehrgeschoss durchschlug den Rollladen und brachte die dahinterliegende Fensterscheibe zum Bersten. Das Geschoss konnte vor Ort aufgefunden und sichergestellt werden.

Polizei bittet um Hinweise

Zeugen, welche Hinweise geben können, werden gebeten sich telefonisch mit der Polizeiinspektion Ochsenfurt unter der Rufnummer 09331/8741-130 in Verbindung zu setzen.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ochsenfurt.
Banner 2 Topmobile