Banner
Köhlers Filiale an der Alten Mainbrücke in Würzburg. Foto: Patty Varasano
Köhlers Filiale an der Alten Mainbrücke in Würzburg. Foto: Patty Varasano

Köhlers Vollkornbäckerei zur besten Biolandbäckerei Bayerns gekürt

Bei den diesjährigen Bioland-Qualitätsprüfungen für Brote haben 21 Bäckereien aus ganz Deutschland, darunter vier bayerische Betriebe, ihre Produkte von unabhängigen Fachleuten auf ihre Qualität prüfen lassen. Ihre Auszeichnungen erhielten die Betriebe am Montag auf der Südback in Stuttgart, darunter auch die Vollkornbäckerei Köhler. In Bayern ist Köhlers damit an der Spitze!

Kein Brot ging bei der Auszeichnung leer aus

Dieses Jahr prämierten die unabhängigen Prüferinnen und Prüfer besonders viele Bioland-Backwaren sehr hoch: 69 der 107 geprüften Brote beurteilte die Jury mit Gold, 37 mit Silber und eines mit Bronze. Damit ging kein einziges Brot leer aus. Köhlers Vollkornbäckerei belegt mit sechs Gold-Prämierungen dabei den obersten bayerischen Treppchenplatz. “Das überragende Abschneiden der 21 geprüften Bäckereien zeigt einmal mehr, dass Bioland-Bäckereibetriebe ihrem hohen Qualitätsanspruch gerecht werden.”, freut sich Paul Hofmann, Bäckerei-Berater bei Bioland.

Die Bestnoten sind dabei kein Selbstläufer. Das Prüfverfahren wird von einer unabhängigen und fachkundigen Jury durchgeführt, die sich beim Brot von außen nach innen vorarbeitet: Zunächst begutachteten die Jurorinnen und Junioren die äußerlich erfassbaren Eigenschaften wie Krustenfarbe und Bestreuung, dann das Brotinnere und schließlich den Geruch und den Geschmack.

„Wichtige Wertschätzung für die tägliche Arbeit“

“Viele Bäckereibetriebe nehmen diese Gelegenheit gerne wahr, um ihre eigenen Produkte kritisch und unabhängig bewerten zu lassen. So kann nicht nur eine Qualitätssicherung, sondern auch die Qualitätssteigerung auf Dauer gewährleistet werden”, erklärt Hofmann die Motivation der 21 teilnehmenden Betriebe. Ernst Köhler, Geschäftsführer von Köhlers Vollkornbäckerei sieht in der Prämierung aber noch mehr: „Die Auszeichnung macht uns stolz und ist auch eine wichtige Wertschätzung für die tägliche Arbeit meiner Bäckerinnen und Bäcker in der Backstube.“

Rectangle
topmobile2

Handwerkliches Können von Bioland-Bäcker machen Zusatzstoffe überflüssig

Das Besondere an Bioland-Backwaren ist die ausschließliche Verwendung von natürlichen Zutaten. Zahlreiche Zusatzstoffe, die bei anderen Herstellungsverfahren sonst üblich sind, werden durch besonderes handwerkliches Können überflüssig gemacht. Dadurch möchten Bioland-Betriebe garantieren, in Einklang mit der Natur zu arbeiten.

Banner 2 Topmobile