Banner
PPPKUNDE nicht verwenden
In Würzburg gibt es allein über 100 Sportvereine. WirWunder macht Projekte der Vereine nicht nur sichtbar, sondern sammelt Geld zum Ermöglichen der Projekte. Foto: Sparkasse Mainfranken Würzburg

Sparkasse Mainfranken Würzburg zeigt mit WirWunder, wie Vereine mehr Aufmerksamkeit für Projekte erzeugen können

Kaum ein Interesse oder ein Anliegen wird in Deutschland nicht durch einen Verein vertreten. Über 600.000 Vereine sind es, die mit ihren Mitgliedern etwas bewegen wollen. In Würzburg gibt es allein über 100 Sportvereine mit über 40.000 Mitgliedern, die sich in ihrem Sport verbessern und zugleich die gemeinsame Zeit genießen wollen. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Vereinigungen, von Fischern über Rollstuhlfahrer bis hin zu Narren.

Ein so aktives Vereinswesen ist extrem sozial, vernetzt Menschen und hat gleichzeitig das Potenzial, den Alltag vieler Mitglieder und damit die Welt zu verändern. Die Sparkasse Mainfranken Würzburg belohnt dieses Engagement und möchte mit ihrer Spendenplattform www.wirwunder.de/mainfranken auch finanzielle Unterstützung für Projekte der Vereine in der Region Würzburg ermöglichen. Denn auf der Plattform können Vereine aktiv Spenden generieren.

Wer bei WirWunder mitmachen kann

Um für Vereinsprojekte mehr Aufmerksamkeit zu erzeugen, können sich regionale Vereine auf der Plattform WirWunder registrieren und dort in wenigen Schritten ihr Projekt online stellen und Spenden sammeln.

Die Vorteile:

Rectangle
topmobile2
  • Mehr Sichtbarkeit für den eigenen Verein und das jeweilige Projekt
  • Finanzielle Unterstützung erhalten
  • Unterstützer erhalten automatisch eine Spendenbescheinigung
  • Sichere Abwicklung durch Kooperationspartner betterplace.org, größte deutsche Spendenplattform

Beispiele von Vereinen aus Würzburg und der Region, die ihr Projekt zeigen

Um zu sehen, wie Projekte von Vereinen aus Würzburg und der Region schon heute aussehen, gibt es an dieser Stelle drei Beispiele.

  • Katzenhilfe Würzburg sammelt Geld für die Kastration von rund 100 Streunerkatzen, bereits 60.000 Euro gesammelt (Ziel: 81.000 Euro)
  • Würzburger Basketballschule braucht Unterstützung für ein Programm an Schulen, bereits 3.400 Euro gesammelt (Ziel: 5.230 Euro)
  • Waldkindergarten Marktheidenfeld sammelt für die Ausstattung seiner Schutzhütte, bereits 961 Euro erreicht (Ziel: 4.500 Euro)

Wie viel die Sparkasse Mainfranken Würzburg durch wirwunder.de/mainfranken bewegt, zeigt nicht nur die aktive Teilnahme und Nachfrage der Vereine, die derzeit 73 Projekte der Region fördern lassen. Auch die Spendensumme kann sich sehen lassen: über 600.000 Euro wurden in der Region gesammelt. Die Sparkasse Mainfranken Würzburg schüttet jährlich rund 25.000 Euro im Rahmen von zusätzlichen Aktionen über die Plattform aus. wirwunder.de/mainfranken ist darüber hinaus auch Teil der Vereinsliebe-Challenge von Radio Gong, die ebenfalls das Vereinsleben der Region mit Hilfe der Sparkasse Mainfranken Würzburg stärken möchte.

Sparkasse Mainfranken: Gemeinsam Wunder schaffen

Mit WirWunder stellt die Sparkassen-Finanzgruppe erneut ihr starkes Engagement für die Regionen unter Beweis. Über die Spendenplattform werden etliche soziale Projekte und Vereine unterstützt und das Gemeinwohl gestärkt. Das Unternehmen kooperiert dabei mit Deutschlands größter Spendenplattform betterplace.org, die für langjährige Erfahrung und Vertrauen steht.

Zugleich sorgt die Kooperation mit einem überregional agierenden Partner für eine deutschlandweite Aufmerksamkeit. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit, weitere Unterstützinnen und Unterstützer für das eigene Projekt, die eigene Aktion oder den eigenen Verein zu finden. Dazu bietet die Plattform auch einen Service in der Spendenabwicklung an. Betterplace.org erstellt automatisiert Spendenquittungen. Das reduziert den Aufwand für eine Spendenaktion auf Seiten der Vereine und Projekte natürlich deutlich. Mit WirWunder werden Präsentation und Finanzierung eines Vereinsvorhabens kinderleicht.

Höchste Zeit, selbst aktiv zu werden!

Wer einfach selbst spenden oder gar ein eigenes Projekt einreichen möchte, kann das jetzt unter www.wirwunder.de/mainfranken machen.

Dieser Text wurde im Auftrag des Kunden erstellt. Geschrieben hat ihn ein Mitarbeiter der Kunden-Redaktion. Sie möchten selbst in dieser Form für Ihr Unternehmen werben? Dann nehmen Sie einfach per Mail Kontakt mit uns auf: werben@mainpost.de.
Banner 2 Topmobile