Banner
Eine Straßenbahn in Würzburg. Foto: Pascal Höfig
Eine Straßenbahn in Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Körperverletzung in Straßenbahn: Zeugen gesucht

Bereits am Sonntag, dem 31.07.2022, kam es gegen 17:45 Uhr in der Straßenbahn zwischen den Haltestellen Ulmer Hof und Sanderring in Würzburg zu einem körperlichen Übergriff eines männlichen Fahrgastes auf eine 33-jährige Frau.

Mann greift 33-Jährige verbal und körperlich an

Der Mann griff die 33-Jährige sowohl verbal als auch körperlich an. Er hinderte diese unter anderem am Aussteigen an der Haltestelle Neubaustraße, indem er die Frau auf ihren Sitzplatz zurückdrückte. Zur Tatzeit befanden sich viele Fahrgäste in der Straßenbahn, welche den Vorfall bezeugen konnten. Des Weiteren soll der Zwischenfall von einem männlichen Fahrgast mit dessen Smartphone gefilmt worden sein.

Polizei sucht männlichen Fahrgast und weitere Zeugen

Die Sachbearbeiter der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt suchen Zeugen, insbesondere den männlichen Fahrgast, welcher den Vorfall in der Straßenbahn gefilmt hat, denen sachdienliche Hinweise zu den Vorfällen möglich sind. Diese werden gebeten, sich unter der Tel. 0931/457-2230 mit der Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.
Banner 2 Topmobile