Banner
vhs Würzburg & Umgebung - das neue Kursprogramm 2022/2023
Das neue Kursprogramm der vhs Würzburg & Umgebung – jetzt kostenlos bestellen oder online abrufen unter www.vhs-wuerzburg.info. Foto: Getty/Montage

Mit dem neuen Programm der vhs Chancen nutzen und den Wandel mitgestalten

Nie war der Wandel so schnell wie heute. Damit ergeben sich Chancen, die nicht ungenutzt bleiben sollten. Dank der Weiterentwicklung der Technik und der Digitalisierung ist es möglich, ortsunabhängig zu lernen, zu arbeiten und sich zu vernetzen. Passende Angebote bietet die Volkshochschule Würzburg & Umgebung (vhs) in ihrem neuen Programm für Herbst und Winter 2022/23.

Bildung als Deutschlands wichtigste Ressource

Möglichkeiten, sich neuen Herausforderungen zu stellen, mitzusprechen oder vielleicht sogar Lösungen anzubieten, gehen mit Veränderung einher. Die wichtigste Ressource dafür: Bildung. Schließlich ist es kein Zufall, dass Bildung immer wieder als Deutschlands wichtigste Ressource genannt wird – individuell, ökonomisch und sozial. Dabei geht es nicht nur um die Vermittlung und Aneignung von Fachwissen, sondern auch Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Verantwortungsbereitschaft spielen eine entscheidende Rolle: Wie funktioniert die Gesellschaft? Wie kann man das Beste aus seinem Job und sich selbst herausholen oder vielleicht noch eine neue Sprache lernen?

vhs bietet über 1.100 Kursangebote

Antworten auf diese Fragen und Lösungen für viele Probleme bietet die vhs in Form von Bildungsangeboten. Auch dieses Jahr präsentiert die vhs Würzburg wieder ein umfassendes Kursprogramm mit mehr als 1.100 Online- und Präsenzkursen, von September 2022 bis Februar 2023, das laufend erweitert wird und online zu finden ist.

Mit anderen lernen stärkt das Gemeinschaftsgefühl und sorgt dafür, dass man nicht nur mit, sondern auch voneinander lernt. Daher bietet die vhs zahlreiche Präsenzkurse. Ergänzt werden diese durch knapp 200 Online-Kurse und auch sogenannte Hybridformate, also die Mischung aus beidem. Jede und jeder hat also die Möglichkeit, ein individuell passendes Programm zu wählen und flexibel zu bleiben.

Rectangle
topmobile2

Globalisierung, Klimawandel, Debattenkultur: Die vhs bietet etwas für alle Bereiche

Spätestens Corona offenbarte die Relevanz von gesellschaftlichen Debatten und einem gut geführten Meinungsaustausch. Doch dieser will gelernt sein. Passend dazu bietet die Volkshochschule neben interkulturellen Gesellschaftskursen in ihrem neuen Programm auch Vortrags- und Diskussionsabende zum Thema „Meinungsbildung und Streitkultur“ oder ein „Bootcamp für junge Geschichtenerzähler*innen“ mit der Bestsellerautorin Lilly Lucas.

Eine Reise in die Vergangenheit und einen neuen und überraschenden Blick auf den Begriff der „Zeitenwende“ bietet vor allem das studium generale. Dabei betrachtet es einschneidende Ereignisse und prägende Epochen und Personen, ergänzt durch eine 12-teilige Vortragsreihe zum Thema „Zeitenwende in der europäischen Geschichte“.

Eine Pause für Körper und Geist

Damit bei all den Veränderungen und der Schnelllebigkeit nicht der Fokus verloren geht, gibt es wieder umfassende Sport- und Gesundheitsangebote. In verschiedenen Sportkursen wie zum Beispiel Langhanteltraining, Gymnastik und Fitness wird nicht nur der Körper gestärkt, auch Kopf und Ernährung kommen nicht zu kurz. Ein besonderer Fokus liegt auf Achtsamkeit und Resilienz, u. a. mit einem neuen „Natur-Resilienztraining im Steinbachtal“.

vhs in der Juliuspromenade

Auch die vhs verändert sich: Bald gibt es eine neue völlig überarbeitete Homepage, über 300 neue Kurse und einen neuen Standort. Die vhs verlegt voraussichtlich im Herbst 2022 ihre Verwaltung in die Juliuspromenade 68 und eröffnet dort auch neue Unterrichtsräume. Damit ist sie noch zentraler im Herzen Würzburgs für alle erreichbar.

Damit sind neben Formaten, Inhalten und Umsetzungen auch in räumlicher Hinsicht alle Weichen gestellt, um Chancen zu ergreifen und die Welt zumindest ein kleines bisschen mitzugestalten.

Das neue Programm der vhs Würzburg & Umgebung 2022/23

Das gedruckte Heft erscheint Mitte August und wird kostenlos an alle Abonnentinnen und Abonnenten verschickt; es liegt auch in der vhs, der Stadtbibliothek und an weiteren zentralen Stellen zur freien Mitnahme aus.

Digital ist es hier einzusehen und direkt buchbar: www.vhs-wuerzburg.info/programm

vhs Würzburg & Umgebung
Münzstraße 1
97070 Würzburg
Tel.: 0931/35593-0
E-Mail: info@vhs-wuerzburg.de

Rectangle2
topmobile3
Dieser Text wurde im Auftrag des Kunden erstellt. Geschrieben hat ihn ein Mitarbeiter der Kunden-Redaktion. Sie möchten selbst in dieser Form für Ihr Unternehmen werben? Dann nehmen Sie einfach per Mail Kontakt mit uns auf: werben@mainpost.de.
Banner 2 Topmobile