Banner
Einbrecher am Werk. Symbolfoto: Pascal Höfig
Einbrecher am Werk. Symbolfoto: Pascal Höfig

Schmuck bei Einbruch in Einfamilienhaus geklaut

Während die Bewohner im Urlaub waren, hat ein bislang Unbekannter das Kellerfenster eines Einfamilienhauses im Würzburger Stadtteil Lindleinsmühle aufgehebelt und Schmuck in Höhe eines mittleren fünfstelligen Betrags entwendet. Die Polizei hofft nun auch auf Zeugenhinweise.

Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Euro geklaut

Dem aktuellen Ermittlungsstand nach hat sich der Einbruch in das Anwesen in der Frankenstraße zwischen dem Nachmittag des Freitags, 15.07.2022 und dem Abend des 16.07.2022 ereignet. Es wird derzeit davon ausgegangen, dass ein Unbekannter sich gewaltsam über ein Kellerfenster Zutritt zu dem Haus verschafft hat. Der oder die Täter haben Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Euro entwendet.

Kripo bittet um Zeugenhinweise

Die Kriminalpolizei Würzburg hat die Ermittlungen übernommen und hofft nun auch auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung:

  • Wer konnte zwischen Freitagnachmittag, 15.07.2022 und Samstagabend, 16.07.2022, im Bereich der Frankenstraße eine verdächtige Person oder ein verdächtiges Fahrzeug feststellen?
  • Wer kann sonst sachdienliche Hinweise geben, die zur Aufklärung des Falles beitragen könnten?

Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 bei der Kriminalpolizei Würzburg zu melden.

Rectangle
topmobile2
Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.
Banner 2 Topmobile