Banner
Bunte Lampions in der Schustergasse. Foto: Katharina Kraus
Bunte Lampions in der Schustergasse. Foto: Katharina Kraus

Unsere Veranstaltungstipps für Juni 2022

Es ist Juni und somit fast ein halbes Jahr schon um. Der Sommer rückt Stück für Stück näher und die Wetteraussichten sehen gar nicht mal so schlecht aus. Perfekt, um den neuen Monat mit schönen Unternehmungen und Erinnerungen zu bestücken. Wer noch nicht weiß, was im Juni in Würzburg geboten ist, sollte definitiv weiterlesen und sich Inspiration holen – viel Spaß!

Auktion „Schutzengel gesucht“

1. Juni, 18 Uhr |Wallfahrstkirche Käppele

16 motivierte und engagierte Studierende der FHWS unterstützen im Rahmen ihres Schwerpunktprojektes die Sammlung von Spenden für die Innensanierung des Würzburger Käppeles. Bei der Auktion hat man die Möglichkeit, mit einer Spende die Patenschaft für einen ganz persönlichen Schutzengel zu erhalten. Das Startgebot entspricht den Reinigungskosten des Engels. Somit wird die Reinigung durch den Paten finanziert, damit der Schutzengel wieder in neuem Glanz erstrahlen kann.
Neben der Auktion ist auch für Drinks, Snacks und musikalische Begleitung gesorgt.

Stadtflohmarkt

4. Juni, 08:00 – 16:00 Uhr | Mainwiesen

Rectangle
topmobile2

Endlich findet der große Stadtflohmarkt auf den Mainwiesen wieder statt – mit über 300 Ständen. Hier wird jeder Flohmarkt-Fan fündig.

Weitere Flohmärkte in der Umgebung findest du hier.

UNESCO-Welterbetag

5. Juni, 13:00 – 18:00 Uhr | Residenz Würzburg

1981 wurde die Residenz Würzburg auf die Welterbe-Liste der UNESCO aufgenommen – als erstes Bauwerk in Bayern. Seit 2005 gibt es den „Tag des Welterbes“, der dazu da ist, auf die Bedeutung und die Erhaltung des Weltkulturerbes hinzuweisen. Am Pfingstsonntag, den 5. Juni, lädt die Schloss- und Gartenverwaltung Würzburg in die Residenz ein. Der Eintritt ist frei.  Es gibt ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein, unter anderem ein freier Rundgang durch die prunkvollen Räume der Residenz, dieser wird musikalisch durch „DuoSolemio“ und das „Trio Brock“ begleitet. Ein weiteres Highlight sind die Führungen durch den Staatlichen Hofkeller und die historischen Kellerräume der Residenz.

Hofgarten in Würzburg. Symbolfoto: Katharina Kraus

Hofgarten in Würzburg. Symbolfoto: Katharina Kraus

Hofschoppenfest Bürgerspital

9. – 18. Juni | Bürgerspitalweinstuben, Theaterstraße

Ein weiteres Traditionsweinfest startet im Juni in Würzburg! Die Bürgerspitalweinstuben laden ab 9. Juni täglich ab 15 Uhr (sonntags ab 13 Uhr) zum Hofschoppenfest ein. Auch dieses Jahr wird es wieder exzellente Weine vom Bürgerspitalweingut geben, gepaart mit fränkischen Schmankerln und Musik verschiedenster Genres.

Alle Weinfeste der Region auf einen Blick

Extra-Tipp: Bis zum 6. Juni findet auf dem Oberen und Unteren Markt noch das Würzburger Weindorf statt! Zwölf Weindorfwirte freuen sich auf viele Besucher!

Weingläser auf der Alten Mainbrücke. Symbolfoto: Pascal Höfig

Weingläser auf der Alten Mainbrücke. Symbolfoto: Pascal Höfig

Rectangle2
topmobile3

Open Air Kino Mainfrankenpark

10., 11. und 15. Juni | Cineworld Dettelbach

Open Air Kino ist ab Freitag, 10. Juni, wieder im Cineworld im Mainfrankenpark zu erleben. Jeweils nach Sonnenuntergang um 21.30 Uhr starten auf dem Dach des Erlebniskinos spannende Action, wunderbare Romantik oder Historie zum Mitfiebern. Gemütlich an Tischen sitzend können die Kinogäste die ausgewählten Kinohighlights unter dem Sternenhimmel genießen. Leckere Speisen und Getränke serviert dazu das Cineworld-Team.

Den Auftakt macht am Freitag, 10. Juni, „Top Gun: Maverick“, der erfolgreichste Film des Jahres 2022. Am Samstag, 11. Juni, folgt die Preview von „Monsieur Claude und sein großes Fest“, dem dritten Teil der herrlichen französischen Komödie. Am Mittwoch, 15. Juni, wird es emotional mit dem Feelgood-Road Movie „Glück auf einer Skala von 1 bis 10“.

Peak Performer Kids Camp Unterfranken

14. – 15. Juni | it Wheels Arena Kitzingen

Das Peak Performer Kids Camp Unterfranken wird von der Peak Performer Stiftung organisiert und richtet sich an sportbegeisterte Kinder zwischen 10 und 14 Jahren. Die Anmeldung erfolgt über die Website in Form eines kurzen Videos oder Motivationsschreiben. Insgesamt bekommen ca. 50 Kinder die Möglichkeit, an dem Camp teilzunehmen.

34. Umsonst & Draussen

16. – 19. Juni | Talavera Mainwiesen

Das Umsonst & Draussen ist ein großes, eintrittsfreies Festival auf den Talavera Mainwiesen. Bis zu 100.000 Menschen kommen an den vier Festivaltagen auf die Mainwiesen. Es gibt über 50 lokale und auswärtige Bands auf unterschiedlichen Bühnen zu hören – selten große Stars, aber viele spannende Acts zum Entdecken. Es wird aber noch mehr als Musik geboten, es gibt eine Kunstaustellung im Freien, eine Messe am Sonntag und ein liebevolles Kinderprogramm.

Weitere Festivals im Sommer 2022

Das Umsonst & Draußen Festival. Foto: Pascal Höfig

Das Umsonst & Draußen Festival. Foto: Pascal Höfig

Heroes Festival

17. und 18. Juni | Eventzentrum Strohhofer, Geiselwind

Zwar nicht in Würzburg, aber definitiv einen Besuch wert: In Geiselwind findet dieses Jahr nach Coronapause wieder das Heroes Festival statt. Als Headliner sind u.a. Capital Bra, K.I.Z. und Luciano dabei und werden den Rap-Fans gewaltig einheizen.

Kultur ausm Hut Festival

17. Juni bis 31. Juli | Theater am Neunerplatz, Adelgundenweg

am 17. Juni startet zum dritten Mal das Festival Kultur ausm Hut. Es findet in diesem Jahr erstmals im und um das Theater am Neunerplatz statt. Das Festival beginnt am 17. Juni um 19 Uhr mit der Premiere der neuesten Neunerplatz-Produktion „Der Räuber Hotzenplotz“, die nicht nur für Kinder ein großer Spaß werden soll. Neben der bewährten Mischung aus Musik aller Stilrichtungen, Kabarett, Tanz und Literatur wird damit erstmals ein Theaterstück ins Festival integriert. Auch in diesem Jahr wird das Festival eintrittsfrei sein. Von den Besuchern werden Spenden zur Finanzierung der Veranstaltung erbeten.

Veganmania

18. Juni, 12:00 – 19:00 Uhr | Unterer Markt, Würzburg

Nach Corona-Pause findet dieses Jahr auch wieder die Veganmania in Würzburg statt! Beim „vegan summer festival“ wird es wieder zahlreiche Infostände rund um die Themen Tierrechte und Veganismus geben. Außerdem natürlich veganes Essen, Verkaufsstände mit verschiedensten Produkten und ein unterhaltsames sowie informatives Bühnenprogramm.

Padel Stadtmeisterschaft

19. Juni | Meldeschluss: 16. Juni | Padelarena Rottenbauer

Am 19. Juni findet bereits zum vierten Mal die Würzburger Padel Stadtmeisterschaft statt. In der Padelarena in Rottenbauer geht es dann wieder um Ruhm und Ehre im eher unbekannten Sport. Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro pro Person, anmelden kann man sich bis zum 16. Juni unter Tel. 0178/3385598.

Alkoholfreies Stadtteilfest Grombühl

26. Juni, ab 12 Uhr | Felix-Fechenbach-Haus

Am Sonntag, den 26.06.2022, findet im und vor dem Felix-Fechenbach-Haus in Grombühl wieder das allseits bekannte alkoholfreie Stadtteilfest statt. Um 12 Uhr, zum Auftakt des Festes, lädt die Grombühler Runde alle Grombühler ein. Oberbürgermeister Schuchardt wird den Startschuss geben und eine Eröffnungsrede halten. Mit einem bunten und abwechslungsreichen Bühnenprogramm ist in diesem Jahr zu rechnen. Diverse Akteure, wie beispielsweise der Rock Inn Chor und die Karate Truppe des TSV Grombühl, werden das Publikum mit einer Show unterhalten. Viel geboten wird wieder an den verschiedenen Aktions- und Bastelständen, die für gute Laune sorgen u. a. Wasserspiele mit der Feuerwehr, eine Hüpfburg, bei der sich die Kinder austoben können etc. Auch für das leibliche Wohl ist mit vegetarischem Essen, Bratwürsten, einer Salatbar, Kaffee und Kuchen, sowie alkoholfreien Cocktails gesorgt. Umrahmt wird das Fest von weiteren Ständen der Grombühler Einrichtungen und der schönen Atmosphäre mitten im Herzen Grombühls.

Tag der offenen Gartentür

26. Juni, 10 bis 17 Uhr | verschiedene Orte im Landkreis Würzburg

Hausgärten, Bauerngärten, Wellnessoasen – alles ist dabei! Am Tag der offenen Gartentür gewähren Gartenbesitzer Einblick in ihre grünen Rückzugsorte. Im Benediktushof in Holzkirchen gibt es außerdem ein Gartenfest.

Theater in der Stadtmensa

Mo., 27.06., Di., 28.06., Do., 30.06., Fr., 01.07. | Stadtmensa am Studentenhaus

Das Ensemble der Studiobühne spielt wieder: An vier Aufführungstagen wird die Komödie „Abgerissen wird später“ (Hermann Eistrup) auf die Bühne gebracht. Kerstin und ihre beiden Kinder wohnen mit der älteren Nachbarin Ottilie als letzte Mietparteien in einem großen Mehrfamilienhaus, das nun einer Seniorenresidenz Platz machen soll. Das wollen die Bewohner natürlich um jeden Preis verhindern! Als plötzlich nicht nur der Abrissbagger vor der Tür steht, sondern auch noch Strom und Wasser abgestellt werden, ist das Chaos perfekt.

Los geht es jeweils um 20 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr.

Sommerfest „Campus-Lichter“

30. Juni, ab 18 Uhr | Wiese am Campus Süd am Hubland

Die Campuslichter kommen zurück! Am 30. Juni findet das legendäre Sommer-Festival auf der Wiese am Campus Hubland Süd statt. Bei Live-Musik, leckeren Snacks und Cocktails kann man einen ganz besonderen Sommerabend erleben. Shuttlebus: Am 30.06.2022 gibt es von 19:42 Uhr bis ca. 01:42 Uhr ein halbstündiges Fahrtenangebot zwischen den Bushaltestellen „Barbarossaplatz“ und „Universität Sportzentrum“.

Festungsflimmern

30. Juni bis 14. Juli | Neutorwiesen Festung Marienberg

Ende Juni ist es endlich wieder so weit: Open Air Kino am Fuße der Festung in Würzburg! Das Festungsflimmern steht an und lädt wieder mit vielen tollen Filmen zu einem ganz besonderen Kinoerlebnis ein. Neben den Filmen wird auch wieder ein buntes Rahmenprogramm mit Musik und Kultur geboten.

Das Festungsflimmern geht wieder los! Foto: Nico Manger

Das Festungsflimmern geht wieder los! Foto: Nico Manger

Mainfranken Theater

Unterschiedliche Termine | Mainfranken Theater

  • Premiere: Eugen Onegin – Oper von Peter Tschaikowski (4. Juni, 19:30 Uhr)
  • Die Zauberflöte – Oper von Wolfgang Amadeus Mozart (6. Juni, 18 Uhr)
  • Das Tagebuch der Anne Frank – Audio-Dokumentation (12. Juni, 18 Uhr)

Theater Chambinzky

Unterschiedliche Termine | Theater Chambinzky

Theater:

  • Goethes sämtliche Werke… leicht gekürzt! – Komödie (2. Juni – 16. Juli)

KulturKlub

  •  Karaoke – Legendär & LATE-NIGHT  (3. Juni, 22:30 Uhr)
  • Core Trio feat. Hubert Winter – Late-Night-Show (9. Juni, 22:30 Uhr)
  • Live-Band-Karaoke – Late-Night-Show (25. Juni, 22:30 Uhr)

Jugendkulturhaus Cairo

Unterschiedliche Termine | Cairo

Das Jugendkulturhaus bietet im Juni wieder ein abwechslungsreiches Programm – vorbeischauen lohnt sich!

  • Perlenkino (7. Juni, 20 Uhr)
  • Der Krautologische Kongress (10. – 12. Juni)
  • 10. FemFest Würzburg (25. – 26. Juni)

Veranstaltungen in der Posthalle

Unterschiedliche Termine | Posthalle

Neben großen Partys gibt es im Juni auch wieder das ein oder andere Konzert, also schnell die letzten Karten ergattern!

  • Skaldenfest Open Air Warm Up (3. Juni, 20 Uhr)
  • Die große 90er vs. 2000er Party (4. Juni, 22 Uhr)
  • Stahlzeit (10. Juni, 20 Uhr)

Keller Z87

Unterschiedliche Termine | Keller Z87 im Bürgerbräu | Kultur im Kessel

  • 34. Würzburger Gypsy Jazz Session: „Jazz Si Bon“ mit Inswingtief & Friends (5. Juni, 20 Uhr)
  • Mozartfest – Flammen (Kinderkonzert) (6. Juni, 11 Uhr)
  • BBQ – Jazz-Konzert (6. Juni, 20 Uhr)
  • Die Marquise von O… – Theater (7. Juni, 20 Uhr)
  • Und jetzt: Die Welt! – Theater (8. Juni, 20 Uhr)

Veranstaltung fehlt?

Es fehlt noch eine tolle Veranstaltung in Würzburg? Dann schicke uns gerne eine Mail an redaktion@wuerzburgerleben.de oder kommentiere unter dem Facebook-Posting.

Banner 2 Topmobile