Banner
Schwimmbad im Sommer. Symbolfoto: Pascal Höfig
Schwimmbad im Sommer. Symbolfoto: Pascal Höfig

Freibäder in und um Würzburg – Preise und Öffnungszeiten 2022

Endlich ist es wieder so weit: Die Freibadsaison ist eröffnet! Bei den immer heißer werdenden Temperaturen tut eine Abkühlung richtig gut. Das Dallenbergbad und Geisbergbad kennt sicher jeder. Doch es gibt rund um Würzburg auch noch zahlreiche andere Freibäder. Welche genau das sind und weitere Informationen zu den Öffnungszeiten und Eintrittspreisen der einzelnen Freibäder haben wir zusammengefasst.

 

Dallenbergbad Würzburg

Das Dallenbergbad ist wohl der Klassiker unter den Freibädern in Würzburg. Es besitzt neben einem Sportbecken und 10-Meter-Turm mit Sprungbecken auch ein großes Nichtschwimmerbecken, ein Kinderbecken und eine 140 m lange Rutsche. Die riesige Wiese mit Beachvolleyballfeld, Trampolinen und weiteren Spielgeräten für Kinder bietet neben Erholung auch viel Action an.

Freibadsaison 2022 im Dalle

Adresse:

Rectangle
topmobile2
  • König-Heinrich-Straße 52, Würzburg

Öffnungszeiten: 

  • täglich 10 – 20 Uhr, Kassenschluss 19 Uhr

Eintrittspreise: 

  • Tageskarte Erwachsener 3,50 Euro, Tageskarte ermäßigt 2,50 Euro, Familie 7 Euro. Kinder unter sechs Jahren 1 Euro.

Geisbergbad Veitshöchheim

2007 wurde das Geisbergbad saniert – dies sieht man an der modernen Einrichtung des Freibads. Auf 2.000 Quadratmeter Wasserfläche gibt es ein 50 m Sportbecken, eine Sprungturmanlage mit Sprungbecken, ein Nichtschwimmerbecken sowie eine 78 m lange Rutsche.

Adresse:

  • Am Geisberg 21, Veitshöchheim

Öffnungszeiten:

  • täglich 9 – 20 Uhr,
  • Frühbadetage von Juni bis August: Mittwoch und Sonntag ab 7 Uhr
  • Spätbadetage von Juni bis August: Dienstag und Freitag bis 21 Uhr

Eintrittspreise: 

  • Tageskarte Erwachsene 3,50 Euro, Tageskarte Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre 2,50 Euro.

Wolfgang-Adami-Bad Würzburg

Ganze 1.500 Quadratmeter besitzt der Außenbereich des Wolfgang-Adami-Bads im Frauenland. Draußen findet man ein Soleaußenbecken, sowie ein Sport- und Kinderbecken vor. Zudem gibt es eine große Liegewiese. Bei schlechtem Wetter können die Gäste die Vorzüge des Hallenbads mit Sauna genießen.

Adresse:

Rectangle2
topmobile3
  • Oberer Bogenweg 1, Würzburg

Öffnungszeiten: 

  • Montag bis Freitag 6 – 22 Uhr, Wochenende und Feiertage 6 – 22 Uhr

Eintrittspreise: 

  • Tageskarte Erwachsene 7 Euro, Tageskarte Kinder (6 bis 12 Jahre) 3,50 Euro, Familie inkl. Kinder 15 Euro. Kinder unter sechs Jahren 1 Euro.

Freibad Thüngersheim

Man glaubt es kaum, aber das Freibad in Thüngersheim ist nicht so klein, wie man denkt. Die beheizten Schwimmerbecken sowie das Kinderbecken bieten ausreichend Platz für eine Abkühlung. Auch hier gibt es eine Liegewiese mit Beachvolleyballfeld. Gegen den kleinen Hunger gibt es zudem einen Kiosk.

Adresse:

  • Mainau 1, Thüngersheim

Öffnungszeiten: 

  • Schulzeit: Mo-Fr 12.00-19.00 Uhr sowie Sa-So 11.00-20.00 Uhr
  • Ferien: Mo-Fr 11.00-19.00 Uhr sowie Sa-So 11.00-20.00 Uhr

Eintrittspreise: 

  • Einzelkarte 2,80 Euro (ermäßigt 1,80 Euro), Zehnerkarte 24 Euro (ermäßigt 15 Euro).

Freibad Zellingen

Außerhalb von Würzburg, aber trotzdem noch relativ nah, ist das Freibad in Zellingen. Klein und gemütlich – aber trotzdem schön. Wer dem Alltagsstress entkommen will, ist hier gut aufgehoben.

Adresse:

  • Badstraße 9, Zellingen

Öffnungszeiten:

  • Mai 10 – 20 Uhr, Juni bis August 9 – 20 Uhr, September 10 – 19 Uhr

Eintrittspreise:

  • Tageskarte Erwachsene 3 Euro, Tageskarte ermäßigt 2 Euro, Familienkarte 7 Euro, Kinder bis fünf Jahre frei.

Freibad Uettingen

Im Landkreis Würzburg findet man das Freibad in Uettingen vor. Dieses hat ein Schwimmerbecken und ein Kinderbecken. Zudem kann auch auf dem Beachvolleyballfeld „gesportelt“ werden. Wer sich lieber ausruhen will, kann dies auf der großen Liegewiese tun.

Adresse:

  • Mühlweg 8, Uettingen

Öffnungszeiten: 

  • täglich 10 – 20 Uhr

Eintrittspreise: 

  • Tageskarte Erwachsene 3,50 Euro, Tageskarte Kinder und Jugendliche (6 bis 17 Jahre)  2 Euro. Kinder unter sechs Jahren frei.

Freibad Kirchheim

Das Besondere am Freibad in Kirchheim sind definitiv der Wildwasserkanal und die Schallwasserduschen. Für genügend Spaß sorgt auch die 55 m lange Wasserrutsche. Das große Becken hat Schwimmbahnen, was vollkommen ausreichend für die überschaubare Anzahl an Gästen ist.

Adresse:

  • Gartenstraße 9, Kirchheim

Öffnungszeiten: 

  • Montag bis Freitag 11.30 bis 20 Uhr; Wochenende und in den Ferien 10 -20 Uhr

Eintrittspreise: 

  • Tageskarte Erwachsene 3 Euro, Tageskarte 6 bis 15 Jahre 1,50 Euro, Tageskarte 16 bis 17 Jahre 2,50 Euro, Familien 7 Euro. Kinder unter sechs Jahren frei.

Freibad Albertshausen/Reichenberg

Auch das Freibad in Albertshausen/Reichenberg hat einiges zu bieten. Das Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken bietet gute Möglichkeiten, um sich mal auszutoben. Zudem ist hier viel weniger los, als im Dalle und Geisi.

Adresse:

  • Badstraße 12, Albertshausen/Reichenberg

Öffnungszeiten: 

  • täglich 12 – 20 Uhr

Eintrittspreise:

  • Tageskarte Erwachsene 2 Euro, Tageskarte Schüler, Jugendliche, Studierende 1 Euro. Kinder unter sechs Jahren frei.

Maininsel Bad Ochsenfurt

Auch auf der Maininsel in Ochsenfurt kommt man auf seine Kosten: Ein Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken, eine Sprunganlage und eine Wasserrutsche finden Besucher hier vor. Zudem kann man auch hier auf einer Liegewiese entspannen oder ein bisschen Volleyball auf dem Beachvolleyballfeld spielen. Für Kinder gibt es zudem einen Kinderbereich mit Rutsche und einen Spielplatz.

Adresse:

  • Frickenhäuser Straße 35, Ochsenfurt

Öffnungszeiten: 

  • Mai und September: Montag bis Freitag 10 – 19 Uhr, Wochenende und Feiertag 9 – 19 Uhr; Juni bis August jeweils bis 20 Uhr

Eintrittspreise: 

  • Tageskarte Erwachsene 3,50 Euro, Tageskarte ermäßigt 2 Euro. Kinder unter sechs Jahren frei.

Bleicher Freibad Neubrunn

Mit einer gesamten Fläche von 8.000 Quadratmetern bietet das Freibad in Neubrunn insgesamt 3 Becken: Ein Schwimmerbecken, ein Nichtschwimmerbecken und ein kleines Kinderplanschbecken. Zudem gibt es eine Liegewiese, einen Kiosk und ein Sanitärgebäude.

Adresse:
  • Badstraße 1, Neubrunn

Öffnungszeiten: 

  • täglich 10 – 20 Uhr, im August 10 – 20.30 Uhr

Eintrittspreise:

  • Tageskarte Erwachsene 2,50 Euro, Tageskarte ermäßigt 1,70 Euro.

Freibad Baldersheim/Aub

Auch das Freibad Baldersheim lädt zum Entspannen in der Sonne ein. Dafür sorgt die große Liegewiese mit Bäumen. Neben dem großen Schwimmbecken mit Nichtschwimmerbereich und Rutsche gibt es zudem ein kleines Kinderbecken.

Adresse:

  • Badstraße 16, Aub

Öffnungszeiten: 

  • Mai bis September täglich 12 – 20 Uhr

Eintrittspreise: 

  • Tageskarte Erwachsene 2,50 Euro, Tageskarte ermäßigt 1,50 Euro. Kinder unter sechs Jahren frei, Familienkarte 6 Euro.

Freibad Gelchsheim

Modern und relativ neu renoviert ist das Freibad Gelchsheim. Hier kann man sich gut im Schwimmbecken abkühlen. Für Kinder gibt es einen Kinderbereich, der dank der Überschattung eine gute Spielmöglichkeit bietet.

Adresse:

  • Hofstraße 11, Gelchsheim

Öffnungszeiten: 

  • Montag bis Freitag 12 -20 Uhr, Wochenende und Feiertage 11 – 20 Uhr.

Eintrittspreise: 

  • Tageskarte Erwachsene 3 Euro, Tageskarte ermäßigt 2 Euro, Familienkarte 6 Euro, Kinder unter sechs Jahren frei.
Banner 2 Topmobile