Banner
Der Kaisersaal - Veranstaltungsspielstätte des Mozartfests. Foto: Pascal Höfig
Der Kaisersaal - Veranstaltungsspielstätte des Mozartfests. Foto: Pascal Höfig

Scottish Chamber Orchestra mit besonderem Meisterwerk beim Mozartfest

Einen Monat lang prägt Mozart Würzburg. Das renommierte Klassikfestival wird dieses Jahr bis zum 19. Juni wieder Besucher und Besucherinnen aus nah und fern anlocken. Geboten werden neben klassischen Konzerten auch Events für jedermann. So dürfen die Nachtmusik im Hofgarten, Konzerte im Hofkeller oder auf dem Golfplatz nicht fehlen.

Meisterwerk eines romantischen Freigeists

Eines der Klassik-Highlights mit einem wahren Meisterwerk der klassischen Musik findet im Kaisersaal der Residenz am 25. Mai statt. Das Scottish Chamber Orchestra unter der Leitung von Maxim Emelyanychev möchte das Publikum mit Mozart und Schumann begeistern. Die norwegische Violinistin Vilde Frang wird Robert Schumanns einziges Violinkonzert zum Besten geben.

„Dass sich dieses Werk jedem romanti­schen Virtuosengeplänkel verweigert, stattdessen nach innen gewandte Töne anschlägt und Schumann es überdies wenige Monate vor seiner Einweisung in die Nervenheilanstalt vollendete, brachte dem Konzert das Vorurteil ein, Werk eines Wahnsinnigen zu sein. Lange verschwand es im Archiv. Erst seit wenigen Jahrzehnten weiß die Musikwelt dieses Meisterwerk eines romantischen Freigeists angemessen zu würdigen“, so liest man in der Beschreibung des Konzerts. Von Mozart erklingen Sinfonie D-Dur KV 97 und Sinfonie Nr. 41 C-Dur KV 551 ‚Jupiter‘.

Beginn des Konzerts ist um 20 Uhr, es geht los mit einer Konzerteinführung um 19.15 Uhr mit Dr. Hansjörg Ewert von der Universität Würzburg.

Rectangle
topmobile2

Restkarten und Programm

Für das Konzert am Mittwoch sind noch wenige Restkarten erhältlich. Vor allem für Schüler und Studierende sind die Tickets für den Weißen Saal interessant, hier kann man schon für 11 Euro Klassik vom Feinsten erleben. Doch auch wer kein Glück mehr hat, kann in den nächsten Tagen und Wochen noch zahlreiche Konzerte und Events, wie die Nachtmusik im Central Kino, im Rahmen des Mozartfests besuchen. Ein Blick ins Programm lohnt sich!

Banner 2 Topmobile