Banner
Die WVV engagiert sich für Sport und Soziales.
Die WVV engagiert sich für Sport und Soziales.

100 % engagiert. Für Sport und Vereinsleben in unserer Region

Ein vielseitiges Sportangebot in der eigenen Gemeinde oder Stadt trägt stark zum Zugehörigkeitsgefühl und gleichzeitig auch zur individuellen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen bei. Darum setzt sich die Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH (WVV) im Rahmen ihres Sponsorings für verschiedene Aspekte dieses Bereichs ein und positioniert sich durch zahlreiche Angebote als starker Partner in und um Würzburg – sie ist weitaus mehr als ein reiner Energieversorger.

Die WVV als Unterstützer im regionalen Sport

Seit vielen Jahren setzt sich die WVV mit großem Engagement für Sportvereine und deren Veranstaltungen in Würzburg und Umgebung ein. Unter dem Slogan „100 % engagiert.“ stehen dabei vor allem Kinder- und Nachwuchstalente im Vordergrund. So profitieren mittlerweile bereits über 60 Vereine von einem Sponsoring durch die WVV, welches ihnen die notwendige finanzielle Stabilität und eine aktive Gestaltung ihres Vereinslebens auch in Zukunft ermöglicht. Doch die WVV hat darüber hinaus noch ein weiteres tolles Projekt ins Leben gerufen, um auch den Bürgerinnen- und Bürgern eine Plattform für die Unterstützung des regionalen Freizeitsports zu ermöglichen: die WVV-Spendenplattform.

WVV-Spendenplattform – Zusammen sind wir stark

Vereine haben häufig eine lange Liste an Projekten, mit denen sie ihren Mitgliedern das Vereinsleben noch vielfältiger und schöner gestalten wollen. Dafür werden zusätzliche finanzielle Mittel benötigt, die aus eigener Kraft oft schwer aufzubringen sind. Im Rahmen der Spendenplattform „Zusammen für Mainfranken“ möchte die WVV daher allen die Möglichkeit bieten, den regionalen Verein – sei es der eigene oder der geliebte Fußballverein des Enkelkindes – bei aktuellen Projekten zu unterstützen. Und das ganz ohne Kosten, denn die Finanzierung übernimmt auch hier die WVV zu 100 %. Ziel dieser Idee ist es, das Engagement innerhalb der Gemeinschaft zu fördern und die Bürgerinnen und Bürger aktiv an der Gestaltung des Vereinslebens teilhaben zu lassen – ganz im Sinne des Mottos „Zusammen sind wir stark“. Dies festigt zum einen das Zugehörigkeitsgefühl in der Region und sichert gleichzeitig das so wichtige vielfältige Sportangebot vor Ort.

Die Fußballmannschaft braucht neue Trikots? Das Vereinsheim benötigt dringend einen frischen Anstrich? Oder die Turngeräte sind mittlerweile in die Jahre gekommen? Auf der WVV-Spendenplattform haben Vereine die Möglichkeit, unkompliziert Spenden für ihre Herzensprojekte zu sammeln. Seit diesem Jahr können neben den Vereinen in den Gemeinden des Versorgungsgebiets der WVV auch Stadtvereine ein Projekt auf der Spendenplattform platzieren und dieses mit der Unterstützung der WVV realisieren.

Rectangle
topmobile2

So funktioniert’s – Projekt einreichen

  1. Auf zusammenfuermainfranken.de gehen
  2. Auf den Button „Jetzt Projekt einreichen“ klicken
  3. Registrierungsformular ausfüllen
  4. Das Projekt kurz vorstellen (Projekttitel, Beschreibung, Ziel etc.)
  5. Absenden

Wie kann für Vereinsprojekte gespendet werden?

Wenn Sie ein Projekt auf der WVV-Spendenplattform unterstützen möchten, können Sie dies ganz unkompliziert über das Vergeben sogenannter „WVV-EnergieCoins“ (die Spendenwährung) tun, die anschließend von der WVV in eine Gelspende umgewandelt wird und dem jeweiligen Verein zugutekommt. Die „WVV-EnergieCoins“ erhalten Sie beispielsweise regelmäßig in der Meine WVV-App über den Download von WVV-Spendencodes, die anschließend auf der Spendenplattform eingelöst und einem Projekt zugeordnet werden können. Auch im Rahmen weiterer Aktionen der WVV (Messen, Veranstaltungen) werden fleißig WVV-Spendencodes in Form von Papiergutscheinen verteilt.

Darüber hinaus steht Ihnen auch die Option einer privaten Geldspende auf der Plattform zur Verfügung. Ihr Herz schlägt für mehrere Vereine? Die „WVV-EnergieCoins“ können Sie natürlich auch auf mehrere Projekte verteilen.

Die WVV engagiert sich zu 100 % für Sport und Vereinsleben in der Region.

Graphik: WVV

Veranstaltungen und Sponsoring der WVV

Endlich ist es so weit – nach langem Warten finden 2022 endlich wieder die lang ersehnten und geliebten Sportveranstaltungen nach der Corona-Pause statt. Natürlich darf hier die WVV als wichtiger regionaler Partner nicht fehlen. So war sie zum Auftakt der Laufsaison 2022 auch in diesem Jahr wieder als Sponsor am 01. Mai für den Würzburger Residenzlauf vertreten. Am 25. Mai folgt der 6 km lange Firmenlauf in Eibelstadt sowie am 29. Mai der Würzburger Stadtmarathon mit der WVV als offizieller Sponsor des 20. WVV-Halbmarathons.

Im Juli heißt es dann auch wieder „Das Runde muss ins Eckige“ – am 3. Juli veranstaltet die WVV ihr bekanntes U11-Jugenfußballturnier, bei dem jährlich Juniorenmannschaften aus dem gesamten Versorgungsgebiet der WVV teilnehmen. Dank der tatkräftigen Unterstützung der WVV stehen hier die Nachwuchstalente schon in den Startlöchern, bereit für den späteren Einsatz in einem der kommenden WM-Finale!

Die WVV wünscht allen Sportbegeisterten und -vereinen eine tolle Zeit und ist wie immer zu 100 % mit Engagement und Leidenschaft dabei.

Dieser Text wurde im Auftrag des Kunden erstellt. Geschrieben hat ihn ein Mitarbeiter der Kunden-Redaktion. Sie möchten selbst in dieser Form für Ihr Unternehmen werben? Dann nehmen Sie einfach per Mail Kontakt mit uns auf: werben@mainpost.de.
Banner 2 Topmobile