Banner
Wasserhahn. Symbolfoto: Pascal Höfig
Wasserhahn. Symbolfoto: Pascal Höfig

Unterbrechung der Fernwärmeversorgung in Teilen der Innenstadt

Am Donnerstag, dem 19.05.2022 wird die Fernwärmeversorgung im Zeitraum zwischen 14.00 Uhr und 20.00 Uhr in einigen Teilen der Würzburger Innenstadt außer Betrieb genommen. Grund dafür sind Wartungsarbeiten. Das berichtet die WVV in einer aktuellen Meldung.

Diese Anschlüsse sind betroffen

Von der Unterbrechung sind Fernwärmehausanschlüsse in den folgenden Straßen betroffen:

  • Bohnesmühlsgasse 4, 7, 10, 11, 12, 16
  • Koellikerstraße 1, 4, 5, 9
  • Grabengasse 4, 5
  • Grabenberg 2
  • Blöhlein 2, 4
  • Juliuspromenade 58
  • Innerer Graben 3,18, 22, 24, 32, 35, 36, 38, 39, 40 – 44, 47, 50, 61
  • Dominikanerplatz 2, 5, 7, 9, 3c
  • Juliuspromenade 68, 66, 64
  • Theaterstraße 2
  • Oberthürstraße 2, 3,5, 11, 11a
  • Kolpingstraße 6, 11

Während der Zeit der Unterbrechung steht kein Heizungsbetrieb und kein Warmwasser zur Verfügung!

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung der WVV.
Banner 2 Topmobile