Banner
Rettungsdienst im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Rettungsdienst im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

Kitzingen: Kleinkind läuft in fahrendes Auto

Um seine Frau sowie sein Kleinkind aussteigen zu lassen, hielt ein Vater am Sonntagmittag seinen Pkw am Krainberg in Kitzingen am Fahrbahnrand an. Als die Mutter des Kindes für einen Augenblick mit dem Schließen der Pkw-Türe beschäftigt war, lief das Kind vor dem stehenden Pkw auf die Lindenstraße, um auf gegenüberliegende Straßenseite zu gelangen.

Auf Fahrbahn gestürzt

Zeitgleich fuhr eine 56-jährige Frau mit einem Seat auf der Lindenstraße in Richtung Krainberg. Das knapp 2,5 Jahre alte Mädchen kollidierte seitlich mit dem vorderen rechten Kotflügel des vorfahrtsberechtigten, vorbeifahrenden Seat und stürzte auf die Fahrbahn. Hierbei zog sich das Kind Verletzungen im Gesicht zu, welche durch den Rettungsdienst behandelt wurden. Im Anschluss erfolgte zur weiteren Abklärung ein Transport in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von ca.500 Euro.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung der Polizeiinspektion Kitzingen.
Banner 2 Topmobile