Banner
Symbolfoto Polizei. Foto: Pascal Höfig
Symbolfoto Polizei. Foto: Pascal Höfig

44-Jähriger aus Remlingen vermisst

Update: Der seit dem späten Donnerstagabend vermisste 44-Jährige, der sich in einer psychischen Ausnahmesituation befand, ist am Samstagmittag wohlbehalten heimgekehrt.

Seit dem späten Donnerstagabend wird ein 44-jähriger Mann aus Remlingen vermisst, der sich möglicherweise in einer psychischen Ausnahmesituation befindet. Daher bittet die Würzburger Polizei nun auch die Bevölkerung um Mithilfe bei der Fahndung.

Seit Donnerstagabend vermisst

Der 44-jährige Andreas Weber verließ nach derzeitigen Erkenntnissen am Donnerstagabend seine Wohnung im Lehmgrubenweg und kehrte seitdem nicht mehr zurück. Seitdem fehlt jeglicher Hinweis auf seinen Aufenthaltsort. Möglicherweise befindet der Mann sich in einer psychischen Ausnahmesituation. Nach derzeitigen Erkenntnissen ist er mit einem grauen Opel Astra mit dem Kennzeichen WÜ-AY19 unterwegs.

Von dem Vermissten liegt abgesehen vom seinem Lichtbild keine aktuelle Personenbeschreibung zum Zeitpunkt seines Verschwindens vor.

Rectangle
topmobile2

Wer hat den Mann gesehen?

Wer den Vermissten nach seinem Verschwinden gesehen hat oder Hinweise zu seinem aktuellen Aufenthaltsort oder seinem Fahrzeug geben kann, wird dringend gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1630 mit der Polizeiinspektion Würzburg-Land in Verbindung zu setzen.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.
Banner 2 Topmobile