Banner
Rettungsdienst im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Rettungsdienst im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

Mit der Faust ins Gesicht geschlagen – Zeugen gesucht

Am Sonntag, dem 20. März, gegen 03:30 Uhr, wurde ein 17-Jähriger in einem Würzburger Club in der Gattingerstraße, durch einen 21-Jährigen schwer verletzt.

Kieferbruch erlitten

Beide Clubbesucher befanden sich im Außenbereich der Anlage, wo der 21-Jährige den Jugendlichen mit der Faust ins Gesicht schlug. Der 17-Jährige erlitt durch den Schlag einen Kieferbruch und musste stationär in ein Würzburger Krankenhaus aufgenommen werden. Ein genauer Tathergang ist derzeit Gegenstand polizeilicher Ermittlung.

In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, denen sachdienliche Hinweise möglich sind und werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt unter der Telefonnummer 0931/457-2230 zu melden

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.
Banner 2 Topmobile