Banner
Wie weit reicht die Erste Hilfe aus und ab wann muss ein Arzt gerufen werden? Foto: Papay Landois GmbH
Wie weit reicht die Erste Hilfe aus und ab wann muss ein Arzt gerufen werden? Foto: Papay Landois GmbH

Sturz von Würzburger Möbelhaus: Mann erleidet tödliche Verletzungen

Am frühen Donnerstagnachmittag war ein Mann aus einem hohen Stockwerk eines Möbelhauses in Heidingsfeld gestürzt und wurde tödlich verletzt. Die Kriminalpolizei Würzburg ermittelt nun zu den Umständen des Geschehens.

Keine Hinweise auf Fremdverschulden

Gegen 14.00 Uhr erreichte die Integrierte Leitstelle die Meldung über eine Person, die aus einem oberen Stockwerk eines Möbelhauses gestürzt war. Die kurze Zeit später eintreffenden Rettungskräfte konnten dem Mann nicht mehr helfen. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Gestürzten feststellen. Hinweise auf Fremdverschulden liegen derzeit nicht vor. Die Polizei geht dem aktuellen Sachstand nach von einem Suizid aus.

Die Ermittlungen zu dem Todesfall hat inzwischen die Kriminalpolizei Würzburg übernommen.

Hinweis der unterfränkischen Polizei

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Unterfranken berichtet in der Regel nicht über Suizidfälle. Eine Berichterstattung erfolgt nur bei Einsätzen mit besonderer Öffentlichkeitswirksamkeit.

Rectangle
topmobile2

Anmerkung der Redaktion:

Aufgrund der hohen Nachahmerquote berichten wir in der Regel nicht über Suizide oder Suizidversuche, außer sie erfahren durch die Umstände besondere Aufmerksamkeit. Wenn Du selbst unter Stimmungsschwankungen, Depressionen oder Suizidgedanken leidest oder selbst jemanden kennst, dem es nicht gut geht, kannst Du Dir bei der Telefonseelsorge unter der bundeseinheitlichen kostenlosen Rufnummer 0800/111-0-111 und 0800/111-0-222 oder auf www.telefonseelsorge.de helfen lassen. Per Telefon, Chat, E-Mail oder im persönlichen Gespräch.

Hilfe für Kinder, Jugendliche und Eltern:

www.kinderundjugendtelefon.de und www.nummergegenkummer.de
Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.
Banner 2 Topmobile