Banner
Ostersüßigkeiten im Supermarkt. Foto: Katharina Kraus
Ostersüßigkeiten im Supermarkt. Foto: Katharina Kraus

Was hältst Du von: Schokohasen vor der Fastenzeit

Wir kennen es ja schon vom Weihnachtsgeschäft: Noch im Sommer stehen die ersten Lebkuchen in den Regalen, nun erleben wir es ähnlich mit den Schokohasen zu Ostern. Wer in den Supermärkten Würzburgs aufmerksam war, hat vermutlich schon die ersten Osterartikel entdeckt – und das Anfang Februar. Zu früh?

Noch vor der Fastenzeit?

Nur zur Erinnerung: Ostern fällt dieses Jahr auf den 17. April. Damit gibt es die leckeren Schokohasen schon vor der Fastenzeit, die ja erst am 2. März beginnt. Eine Einladung, sich vorher noch den Bauch vollzuschlagen? Und eine weitere Frage: Wer gehört zu der Klientel, dass sich jetzt schon mit Ostersüßigkeiten eindeckt, während der ein oder andere noch einen Schokonikolaus herumstehen hat? Der einzige Vorteil: Die Schokohasen schmelzen bei der Kälte nicht.

Was sagst Du dazu?

Fragen über Fragen – und eine weitere Frage an Dich: Was hältst Du davon? Ist das Verkaufen von Osterartikel im Februar zu früh? Stimme hier ab!

Was hältst Du von Schokohasen im Februar?
Banner 2 Topmobile