Banner
Einbrecher am Werk: Die unbekannten Täter machten große Beute. Symbolbild: Pascal Höfig
Einbrecher am Werk. Symbolbild: Pascal Höfig

Einbruch in Wohnhaus – Polizei sucht Zeugen

Im Zeittraum zwischen Mittwoch, 15. Dezember, 13:00 Uhr und dem 2. Weihnachtsfeiertag, 16:30 Uhr ist es zu einem Einbruch in ein Wohnhaus in Marktbreit gekommen. Es ist Bargeld im mittleren vierstelligen Bereich und ein Tresor entwendet worden. Die Kriminalpolizei Würzburg ermittelt und bittet um Hinweise.

Tresor entwendet

Nach derzeitigen Ermittlungsstand gelangte der Täter gewaltsam über eine Tür in das Wohnanwesen, welches sich in der Mühlsteige in Marktbreit befindet. Hier entwendete er einen Tresor. In diesem befand sich die vierstellige Bargeldsumme. Der Täter hinterließ weiterhin einen Sachschaden im dreistelligen Bereich und flüchtete in unbekannte Richtung.

Wer im benannten Tatzeitraum etwas Verdächtiges beobachtet hat, das mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen könnte, wird dringend gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 mit der Kriminalpolizei Würzburg in Verbindung zu setzen.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.
Banner 2 Topmobile