Banner
Symbolbild Sushi. Foto: Meliz Kaya
Symbolbild Sushi. Foto: Meliz Kaya

Eure 5 besten Sushi-Restaurants

„Itadakimasu!“ sagen die Japaner vor jedem Essen, um ihre Dankbarkeit für die Speisen auszudrücken. Und wir sagen „Arigatou“ (übersetzt „Danke“) dafür, dass wir so viele japanische Restaurants bei uns in Würzburg haben. Das beliebteste japanische Gericht ist zweifelsfrei das Sushi. Doch wo in Würzburg kann man am besten Sushi essen gehen? Wir haben Euch unter der Kategorie „Eure besten“ nach Euren liebsten Orten für Sushi in Würzburg gefragt. Das sind die Ergebnisse:

Nushu

„Nushuuu number one!!!“, antwortete Alberto auf unsere Frage nach seinem liebsten Sushi-Restaurant sofort. Daraufhin antwortete Jordano: „Bestes Sushi, was ich bis jetzt gegessen hab!“. Also wenn das kein klares Statement ist. Seit 2018 ist das Nushu in der Theaterstraße vorzufinden. Und seitdem begeistert es viele Würzburger. So auch Jakob: „Nushu, wer was anderes sagt, hat noch nicht im Nushu gegessen!“ Dem ist wohl nicht viel hinzuzufügen. Laut Euch Würzburg erleben-Fans ist das Nushu ein großer Favorit. Wer also ein Sushi-Restaurant sucht, wird hier wahrscheinlich gut aufgehoben sein.

Sumo Sushi Bar

Das Sushi-Restaurant am Hintereingang vom Hugendubel wird sicher jeder schon gesehen haben – die Sumo Sushi Bar. Die asiatische Einrichtung und das Essen lädt zu einer kulinarischen Reise nach Japan ein. Neben Nudeln, Reis und weiteren Gerichten ist besonders das Sushi sehr begehrt. Neben den klassischen Varianten an Maki und Nigiri gibt es auch etwas ausgefallenere frittierte Inside-Out Sushi. Schmecken soll es auf jeden Fall laut Euch. So auch für Sascha: „Sumo Sushi Bar Würzburg by Tam Do … best of Würzburg“ Auch Jacqueline ist begeistert: „Bei Quang Tao Tu im Sumo Sushi hinterm Hugendubel“. Das gute ist außerdem: wenn das Restaurant mal voll sein sollte, gibt es noch ein zweites in der Semmelstraße – „Sumo Sushi 2“. Es ist also für jeden Platz.

Kai Sushi & Bar

Ein weiterer Favorit ist Kai Sushi & Bar in der Juliuspromenade. Das Sushi Restaurant vereint japanische Kochkunst mit der Authentizität der vietnamesischen Küche. Das scheint Euch auf jeden Fall zu begeistern, denn sonst wäre das Restaurant nicht auf unserer Liste. Kathi, Stefanie und viele weitere Würzburg erleben-Fans lieben das Sushi dort. So auch Pescado: „Kai Sushi & Bar Würzburg ganz klar the best place in town!!!“ Vor allem die Ästhetik der zubereiteten Speisen soll sehr überzeugend sein. Man sieht bereits an den Bildern auf der Homepage wie viel Mühe sich die Köche da geben.

Rectangle
topmobile2

Best Friends

Früher noch als Sushi Corner bekannt, heute unter dem Namen „Best Friends“. Im Februar 2019 wurde das Sushi-Restaurant am Barbarossaplatz, also im Herzen Würzburgs, eröffnet. Die Betreiber sind beide gelernte Köche aus Vietnam mit über 15 Jahren Berufserfahrung. Neben vietnamesischen Speisen gibt es auch japanisches Sushi – und das soll sehr lecker sein. Als wir Curt nach seinem liebsten Ort zum Sushi essen gehen gefragt haben, hat er uns sofort geantwortet: „Best friends Sushi Tip top!“ Auch Biancas und Edas Sushi Herzen schlagen für das Best Friends.

Kham Sushi Bar

Der letzte Favorit auf unserer Liste ist die Kham Sushi Bar. “Seit 1999 vereinen wir als älteste Sushi Bar Würzburgs“, wirbt das Sushi-Restaurant auf seiner Website. Die Erfahrung ist damit definitiv da. Das scheint auch Kelly überzeugt zu haben: „In der Kham Sushi Bar Würzburg gibt es definitive das beste und hochwertigste Sushi der Stadt. Und dazu noch super Service.“ Gernot und Phil und viele weitere Sushi-Fans sind der gleichen Meinung. Der derzeitige Besitzer Keshar war selbst mal Angestellter in dem Restaurant und übernahm es später. Damit verwirklichte er sich seinen Traum. Das Kham soll besonders mit seiner Vielfalt an Gerichten und Nationalitäten punkten.

Banner 2 Topmobile