Banner
Mein Ball Dein Ball e.V. unterstützt Schulen und Vereine in Mwanza. Foto: Mein Ball Dein Ball e.v.
Mein Ball Dein Ball e.V. unterstützt Schulen und Vereine in Mwanza. Foto: Mein Ball Dein Ball e.v.

18.000 km für den guten Zweck: Würzburger Adventsspendenlauf

Sport machen und dabei Gutes tun – das ist das Ziel des Würzburger Vereins Mein Ball – Dein Ball e.V. Mit Unterstützung des MWANZA e.V, ebenfalls ein Verein aus Würzburg, wurde ein virtueller Adventsspendenlauf ins Leben gerufen. Die gesammelten Spenden gehen dann an Würzburgs tansanische Partnerstadt Mwanza.

18.000 Kilometer zurücklegen

Der Lauf geht bis Weihnachten und hat das Ziel, über die Adventszeit 750 Würzburgerinnen und Würzburger zu begeistern, für den guten Zweck 24 km zu joggen oder zu walken. Dabei kann sich jeder die Strecke selbst einteilen. „Gemeinsam würden wir so die Distanz von 18.000 km zurücklegen, was der Google Maps Strecke nach Mwanza und zurück in entspricht“, erklärt Jürgen Seitz, Mitglied des ehrenamtlichen Organisationsteams.

Durch die Spenden bekommen mehr und mehr Kinder und Jugendliche Zugang zum Schul- und Vereinssport. Und das Beste ist: Sponsoren geben für jeden gelaufenen Kilometer 1 Euro dazu. Zusätzlich spenden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst 1 Euro pro gelaufenem Kilometer für den guten Zweck oder suchen sich einen privaten Sponsor (z.B. Eltern, Großeltern). Eine  Tracking-App oder ähnliches ist nicht notwendig.

Unterstützung von 400 Schulen und 300 Vereinen

Als gemeinnützige Organisation fördert der Verein den Aufbau des Schul- und Vereinssports in der tansanischen Partnerstadt Mwanza. In der gesamten Region Mwanza, die ca. 4 Millionen Einwohner zählt, unterstützt Mein Ball Dein Ball e.V. ca. 400 Schulen und 300 Vereine, jedes Jahr kommen neue dazu.

Rectangle
topmobile2

Hier anmelden und mitlaufen

„Wir engagieren uns alle zu 100 % ehrenamtlich, sodass Spenden dahin fließen, wo sie hingehören: nach Tansania!“, so Jürgen Seitz.

Banner 2 Topmobile