Banner
Auch dieses Jahr findet die alljährliche Parkplatzaktion für den guten Zweck statt. Foto: BDKJ Diözesanverband Würzburg
Auch dieses Jahr findet die alljährliche Parkplatzaktion für den guten Zweck statt. Foto: BDKJ Diözesanverband Würzburg

Im Advent: Günstig Parken in Würzburg für einen guten Zweck

Zusammen mit Ehrenamtlichen aus der KjG, der Ministrantenarbeit und minis&more bieten der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und die Kirchliche Jugendarbeit (kja) in der Diözese Würzburg im Advent wieder kostengünstige Parkplätze im Zentrum von Würzburg an. Diese Aktion gibt es nun schon seit einigen Jahren.

Tagesparkplatz für 5 Euro

An den Adventssamstagen 2021 (27.11., 04.12., 11.12. und 18.12.) besteht auf dem Parkplatz des Kilianeums – Haus der Jugend (Ottostraße 1, 97070 Würzburg) in der Würzburger Innenstadt die Möglichkeit, für eine Spende von fünf Euro den ganzen Tag zu parken. Die Einfahrt ist zwischen 09:30 Uhr und 16:00 Uhr möglich. Die Ausfahrt muss bis spätestens 23:00 Uhr erfolgen, da sich danach automatisch das Zugangstor schließt.

Neuer Bußgeldkatalog: Parkvergehen jetzt teurer

Erlös für verschiedene Projekte

Der Erlös kommt in diesem Jahr unterschiedlichen Projekten zugute, die sich die einzelnen Gruppen vor der Aktion ausgewählt haben, heißt es in der Ankündigung. Der AK Freiraum der KjG spendet dieses Mal an den Verein Sea-Eye, der sich für die Rettung von geflüchteten, in Seenot geratenen Menschen auf dem Mittelmeer einsetzt. Die Ministranten und Ministrantinnen nutzen die Einnahmen für einen gemeinnützigen Fonds, um sozial Benachteiligten die Teilnahme an ihrem großen Minis-Festival im August 2023 zu ermöglichen.

Banner 2 Topmobile