Banner
Aus der Casa Astorino wird das Valentino. In Sachen Drinks hat der neue Betreiber eine eigene Vorstellung. Foto: Ivan Terziev
Aus der Casa Astorino wird das Valentino. In Sachen Drinks hat der neue Betreiber eine eigene Vorstellung. Foto: Ivan Terziev

Aus Astorino wird Valentino: Würzburg bekommt eine Highballbar

Seine Zeit als Betriebsleiter des Club Boots ist vorbei, seine Zeit als Bar-Betreiber steht an: Ivan Terziev aus Würzburg will die Trinkkultur der Großstädte nach Würzburg bringen und wird daher Anfang November eine „Highballbar“ eröffnen.

So wird aus dem Café Casa Astorino am Kardinal-Faulhaber-Platz das Valentino. Und die Stammkundschaft soll bleiben: „Wir übernehmen ein sehr gut funktionierendes Konzept von Casa Astorino und werden das mit dem Valentino genauso auch betreiben“, sagt Terziev. Neu hinzu kommt das Konzept „Highball“, das sich vor allem auf „High-End-Drinks“ konzentriert.

Was sind „Highballs“?

„Highballs gehören zur Kategorie der Longdrinks. Sie sind eine Kombination aus Spirituosen und kohlensäurehaltigen Fillern. Dazu gehören zum Beispiel Bitter aber auch Saft oder Zitrussaft, wie auch der Abrieb von Zitrusfrüchten. Die meisten „Highballs“ haben einen eher geringen Alkoholgehalt und sind vor allem als Aperitivo oder auch nach dem Essen beliebt, weiß Terziev. Er selbst spricht von „Allrounderdrinks und Durstlöschern“. Seine neuen Drinks wird es noch nicht direkt zur Eröffnung, aber schon bald darauf im Angebot geben. Denn für die Mixturen brauche es „eine besondere Vorbereitung und besondere Geräte“.

Neue berufliche Zukunft mit einem weiteren Geschäftspartner

Mit einem fließenden Übergang möchte Terziev die Casa Astorino übernehmen. Damit hat der Würzburger Gastronom nach seinem jahrelangen Engagement als Betriebsleiter des Boots eine neue berufliche Heimat gefunden. „Ich bin ein Unternehmer und schaue immer nach vorne, suche nach neuen Möglichkeiten und will mich weiter entwickeln“, freut sich Terziev. Und das funktioniert wohl für ihn mit einer neuen Geschäftsidee, die er mit einem Partner in Kürze umsetzen wird.

Rectangle
topmobile2
Artikel erschien zuerst auf mainding.de.
Banner 2 Topmobile