Banner
Das Airport feierte zum Eröffnungswochenende nach der Pandemie direkt seinen 38. Geburtstag. Foto: webflasher
Das Airport feierte zum Eröffnungswochenende nach der Pandemie direkt seinen 38. Geburtstag. Foto: webflasher

XXL-Schlangen und volle Tanzflächen: Würzburger Nachtleben ist zurück

Zwangsbedingt gibt es 19-Jährige, die durften noch in keinem einzigen Club feiern. Seit über eineinhalb Jahren hat die Corona-Pandemie das Nachtleben zum Stillstand verdonnert. Doch das letzte Wochenende ist ein großer Hoffnungsschimmer, denn die Clubs durften unter Einhaltung der 3G-Regel in Bayern wieder öffnen. Und von verschüchterten Gästen konnte nach diesem Wochenende in Würzburg keine Rede sein, das zeigen die Fotos vom Wochenende.

So feierte Würzburg im Club Boot:

Re-Opening am Freitag
Re-Opening am Samstag

Mehr als 900 Menschen waren im Labyrinth

Vor dem Club Boot zog sich die Schlange wartender Feiernder bis zum Hotel Ibis. Und im Labyrinth war mit über 900 Menschen so viel los, wie zuletzt an Silvester vor der Pandemie, sagte Betreiber Marius Mensch der Main-Post.

So sah es im Labyrinth aus:

Rectangle
topmobile2

Fotos vom Opening im Laby

Wer im MannyGreen, im Studio, im Zauberberg oder im Airport feiern war, erlebte erstmals seit Pandemiebeginn eine Situation, die nicht an Corona erinnert. Kein Abstand, keine Masken, schwitzen und feiern stand in den meisten Würzburger Clubs auf dem Programm. Lediglich am Eingang wurde nach der 3G-Regel kontrolliert. Nur wer geimpft, genesen oder per PCR-Test negativ getestet wurde, durfte rein.

Dornheim und Club Katze blieben noch zu

Nicht jeder Club hat direkt zum Eröffnungswochenende selbst mitgemacht. So blieben beispielsweise das Dornheim und auch der Club Katze in der Gerberstraße zu. Die Eröffnung holt der Club Katze aber bereits in Kürze nach. Dort wird ab dem kommenden Wochenende losgelegt. Und dass dann in Würzburg sehr viel weniger als zum Club-Opening-Wochenende los sein wird, ist unwahrscheinlich. Schließlich gibt es weit über ein Jahr Feierpause aufzuholen.

Die Fotos aus dem Airport:

Re-Start im Airport
38 Jahre Airport

Die Eröffnung im Zauberberg:

Electric Garden im Zauberberg
Die schönsten Fotos von „80s & 90s &2000s“

Das Kurt&Komisch eröffnete ebenfalls – die besten Bilder:

Opening im Kurt&Komisch

Banner 2 Topmobile