Banner
Streifenwagen der Polizei Unterfranken. Foto: Pascal Höfig
Streifenwagen der Polizei Unterfranken. Foto: Pascal Höfig

In Imbiss eingebrochen: Kripo sucht Zeugen

In der Nacht zu Dienstag drang ein bislang unbekannter Täter in einen Imbiss im Würzburger Stadtteil Lengfeld ein und erbeutete Bargeld. Die Kriminalpolizei Würzburg übernahm die Ermittlungen und sucht nach Zeugen.

Registrierkasse aufgebrochen

Gegen 0:30 Uhr verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter Zutritt zu den Verkaufsräumen eines Imbisses in der Industriestraße. Im Tresenbereich brach der Eindringling die Registrierkasse auf und entwendete rund 30 Euro Münzgeld. Im Anschluss trat der Unbekannte seine Flucht in unbekannte Richtung an. Der hinterlassene Sachschaden übersteigt mit rund 200 Euro den Entwendungsschaden deutlich.

Kripo sucht Zeugen

Die Kriminalpolizei Würzburg übernahm die Ermittlungen und bittet nun Personen, die im Tatzeitraum in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, diese unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidium Unterfranken.
Banner 2 Topmobile