Banner
Jetzt fit werden und Kilometer sammeln! Foto: Pascal Höfig
Jetzt fit werden und Kilometer sammeln! Foto: Pascal Höfig

1. Bayerischer AOK-Feuerwehr-Lauf: Laufen & belohnt werden

Die AOK macht Bayern fit – und jeder kann mitmachen! Beim 1. Bayerischen AOK-Feuerwehr-Lauf kann jeder zeigen, was er kann. Innerhalb von vier Wochen können TeilnehmerInnen zahlreiche Kilometer sammeln und dabei auch die Feuerwehr vor Ort unterstützen. Das lohnt sich, denn zum Schluss winken attraktive Preise! Wie läuft das Ganze ab?

Jeder Kilometer zählt

Ob LaufanfängerIn oder -profi, alleine oder im Team: Mitmachen können Laufbegeisterte auf jedem Level. Was zählt ist die Motivation. Denn Ziel ist es, vom 10. September bis zum 9. Oktober 2021 so viele Kilometer wie möglich zu sammeln. Das Besondere dabei: Jeder kann seine Feuerwehr mit der Teilnahme unterstützen. Unter dem Motto „Gemeinsam noch stärker“ möchten die AOK Bayern und der LFV Bayern Einsatzkräfte fit machen und andere LäuferInnen dazu animieren, selbst etwas für ihre Fitness zu tun. Denn das ist auch eine der wichtigsten Voraussetzungen für den Lebensretter-Job: Schnelligkeit und Ausdauer – und das wird auch beim Laufen gefordert.

Chance auf zahlreiche Gewinne

Wer die eigenen Laufkilometer auf das Konto seiner Wunschfeuerwehr überträgt, erhöht deren Chance auf tolle Gewinne, wie zum Beispiel praktisches Einsatzequipment. Von der Aktion profitiert aber nicht nur die Feuerwehr, so werden die drei fleißigsten LäuferInnen mit Hauptpreisen im Wert von bis zu 250 Euro belohnt. Unter allen TeilnehmerInnen werden außerdem zahlreiche weitere Gewinne verlost. Dabei gilt: Je mehr Kilometer insgesamt gelaufen werden, desto mehr spannende Preise fließen in den Lostopf. Wie der aktuelle Kilometerstand lautet, kann in Echtzeit unter www.feuer-dich-an.de beobachtet werden.

Gut tut das auch der Umwelt, denn durch die Aktion wird das Waldumbauprogramm unterstützt. Das bedeutet, dass für die ersten 15.000 angemeldeten LäuferInnen je ein Baum im bayerischen Staatswald gepflanzt wird. So profitieren alle davon!

Rectangle
topmobile2

Jetzt anmelden!

Interessierte können sich bereits seit dem 6. September für die Teilnahme anmelden. Bei der Registrierung kann dann auch ausgewählt werden, ob die Kilometer einer Feuerwehr seiner Wahl gutgeschrieben werden sollen.

Hier geht es zur Registrierung!

Nochmal zur Erinnerung: Los geht es ab dem 10. September, Ende ist der 9. Oktober.

Über die AOK

Die AOK gehört zu den größten Krankenversicherungen in ganz Deutschland. Als Solidargemeinschaft für die Gesundheitsversorgung Deutschlands beschäftigt die Gesundheitskasse an 1.350 Geschäftsstellen über 61.500 MitarbeiterInnen (m/w/d). Ihre Verantwortung umfasst alle relevanten Lebenssituationen: von Krankheit und Pflege bis hin zur Gesundheitsvorsorge und gesunden Lebensführung. Auch in Krisenzeiten unterstützt die AOK ihre Versicherten: durch individuelle Leistungen, stabile Beiträge und uneingeschränkte Erreichbarkeit.

Banner 2 Topmobile