Banner
Kundenservice wird bei Anetzberger Hörgeräte großgeschrieben! Foto: Anetzberger Hörgeräte
Kundenservice wird bei Anetzberger Hörgeräte großgeschrieben! Foto: Anetzberger Hörgeräte

Führend im Bereich Hörakustik: Jetzt bei Anetzberger Hörgeräte bewerben 

Vor rund 37 Jahren wurde Anetzberger Hörgeräte als Familienbetrieb im Landkreis Main-Spessart gegründet. Schon damals war das Hörakustik Unternehmen als erster Meisterbetrieb ein Vorreiter im Landkreis. Mittlerweile wird das Unternehmen in zweiter Generation geführt und es existieren bereits insgesamt vier Filialen in Lohr, Karlstadt, Gemünden und Marktheidenfeld – weitere sind in Planung. Doch nicht nur das Geschäft, auch das Team soll sich nun vergrößern. Gesucht wird ein engagierter Hörakustikmeister oder Hörakustikgeselle (m/w/d) als Unterstützung für ein junges Team in einem der modernsten Unternehmen seiner Branche in der Region

Der Kunde steht im Vordergrund

Bei Anetzberger Hörgeräte stehen Kunden an oberster Stelle. Freundlichkeit und ein kompetenter Umgang mit der Kundschaft gehören daher zu den Kernkompetenzen für alle Mitarbeitende als Hörakustiker im Betrieb. Mit unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern, von Terminen mit Kunden über den Verkauf von Equipment bis hin zur Beratung, ist die Arbeit bei Anetzberger Hörgeräte außerdem sehr abwechslungsreich.

Hörgeräte anpassen und nachjustieren, Zubehör und Batterien veräußern und interessierte Kundschaft zum Thema Hörgeräte und Hörverlust informieren und individuell beraten: Der Kundenkontakt steht dabei immer im Vordergrund. Mobile Hausbesuche bei den Kunden unterstreichen diesen Service-Gedanken ebenfalls. Zusätzlich werden auch Kompetenzen im Bereich Bürotätigkeit gefordert, wie beispielsweise das branchentypische Abrechnen mit Krankenkassen.

Das sind die Benefits

Angestellte profitieren von vielen Vorteilen, welche das Unternehmen als Arbeitgeber bietet. Arbeitnehmer erwartet ein junges Team, ein angenehmes und modernes Arbeitsumfeld sowie eine übertarifliche Bezahlung. Hierbei können sich auch die Arbeitszeiten sehen lassen: Eine 35-Stunden-Woche mit Arbeitstagen, welche sich ausschließlich auf die Wochentage von Montag bis Freitag beschränken, sorgen für eine ausgeglichene Work-Life-Balance.

Rectangle
topmobile2
Mitarbeitende erwartet ein angenehmes und modernes Arbeitsumfeld, wie in der Filiale in Gemünden. Foto: Anetzberger Hörgeräte

Mitarbeitende erwartet ein angenehmes und modernes Arbeitsumfeld, wie in der Filiale in Gemünden. Foto: Anetzberger Hörgeräte

Ein offenes Ohr hat das Hörakustik Unternehmen dabei nicht nur für seine Kunden, sondern auch für seine Mitarbeitenden: Wer bei Anetzberger Hörgeräte beschäftigt ist, darf sich entfalten und sich mit eigenen Ideen oder Verbesserungsvorschlägen einbringen – das ist sogar erwünscht. Auf der Strecke bleiben müssen Mitarbeitende also auf keinen Fall. So sichert Anetzberger Hörgeräte seinen Angestellten zudem umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten.

Jetzt bewerben!

Klingt interessant? Der Betrieb sucht ab sofort einen Hörakustikmeister oder Hörakustikgesellen (m/w/d). BewerberInnen sollten folgende Qualifikationen mitbringen:

  • Eine fertige Ausbildung zum Hörakustiker (m/w/d) und einige Jahre Berufserfahrung
  • Leidenschaft und Engagement für den Beruf
  • Empathie und eine ausgeprägte Kundenorientierung
  • Eigeninitiative und eine selbstständige Arbeitsweise

Hier geht’s zum Stellenangebot der Anetzberger Hörgeräte!

Über Anetzberger Hörgeräte

Geschichte und Erfahrung gehen im Betrieb Hand in Hand: Am 1. August 1984 hat das Unternehmen seine Pforten das erste Mal geöffnet. Was mit einem Laden in Lohr begonnen hat, ist nun zu einem Unternehmen mit vier Zweigstellen, verteilt im ganzen Landkreis Main-Spessart, geworden. Das Spezialgebiet des Betriebs: In etwa alles, was mit dem menschlichen Ohr zu tun hat. Dabei ist das Ziel der Dienstleistungen, Personen mit beeinträchtigtem Gehör mehr Lebensqualität zu ermöglichen. „Schlecht Hören fällt auf, ein gutes Hörgerät nicht“ – das ist das Motto von Anetzberger Hörgeräte.

Das Geheimnis hinter dem Erfolg des Familienbetriebs? Ein umfangreiches Sortiment mit Hörhilfen unterschiedlichster Hersteller und Preisklassen und die individuelle Betreuung der Kunden, welche mit ausgedehnten und professionellen Beratungen durch ausgebildete ExpertInnen ein optimales Ergebnis ermöglichen. Zubehör für Sound-Monitoring oder Gehörschutz sowie weitere Dienstleistungen wie beispielsweise Hörtests und unverbindliche Testphasen runden das umfangreiche Angebot ab.

Banner 2 Topmobile