Banner
Die neue Uniform der Bayerischen Polizei. Foto: Pascal Höfig
Die neue Uniform der Bayerischen Polizei. Foto: Pascal Höfig

Kleintransporter von Firmengelände entwendet – Zeugen gesucht

Von Dienstag auf Mittwoch ist von einem Firmengelände im Gewerbegebiet Würzburg-Ost ein weißer Fiat Ducato im Wert von rund 25.000 Euro entwendet worden. Die Kriminalpolizei Würzburg hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen und hofft nun auch auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung.

Zusammenhang mit anderen Diebstahl

Das stillgelegte Fahrzeug, das auf einem Firmengelände am Friedrich-Bergius-Ring abgestellt war, muss nach aktuellem Ermittlungsstand im Zeitraum zwischen Dienstagabend, 17.00 Uhr, und Mittwochmorgen, 07.30 Uhr, entwendet worden sein. Es ist möglich, dass ein Zusammenhang mit einem Diebstahl besteht, der sich in der Nacht zuvor in der Nürnberger Straße ereignet hatte. Dort waren von einem geparkten Pkw die Kennzeichenschilder COE-FG199 entwendet worden. Es ist nicht auszuschließen, dass diese Kennzeichen an dem Kleintransporter angebracht worden sind.

Zeugen gesucht

Wer im fraglichen Zeitraum in der Nürnberger Str. bzw. am Friedrich-Bergius-Ring etwas Verdächtiges beobachtet hat, das mit dem Kennzeichen- bzw. dem Fahrzeugdiebstahl in Zusammenhang stehen könnte, wird dringend gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 mit der Kriminalpolizei Würzburg in Verbindung zu setzen.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidium Unterfranken.
Banner 2 Topmobile