Immer informiert mit dem WVV Magazin. Foto: Laura Schraudner
Immer informiert mit dem WVV Magazin. Foto: Laura Schraudner

WVV Magazin: Diese drei Themen bewegen unsere Region

Die Welt befindet sich im stetigen Wandel. Und auch in unserer Region bewegt sich viel! Deshalb ist es gut, wenn man unkompliziert auf dem neuesten Stand bleiben kann. Die WVV setzt hier an und bereitet via WVV Magazin spannende, aktuelle Themen auf. Unter wvv.de/magazin werden regelmäßig News veröffentlicht; zum Beispiel aus den Bereichen Mobilität, Energie und Nachhaltigkeit. Als ersten Vorgeschmack haben wir die Top 3 der aktuell relevanten Artikel zusammengefasst:

Erfahrungsbericht: Die eigene Photovoltaikanlage

Seit Ursula und Arnold Müller sich für eine Solaranlage auf dem eigenen Dach entschieden haben, produzieren sie ihren Strom zuhause unabhängig von steigenden Strompreisen. Warum die beiden sich im Rentenalter für diesen Schritt entschieden haben? Sie sparen mit der PV-Anlage Geld und tun gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt.

Im Zuge der Installation haben sich die Müllers auch dazu entschieden, künftig eine Ladestation für E-Autos in ihrer Garage zu nutzen. So können sie den Strom, der nicht für die Versorgung des Hauses benötigt wird, für die Ladung ihres E-Autos verwenden.

War das die richtige Wahl? Wie funktioniert’s im Alltag? Den ausführlichen Erfahrungsbericht kann man hier im WVV Magazin online nachlesen.

Das Ehepaar Müller vor ihrem Haus mit Solaranlage. Foto: Verena Dürr / WVV

Das Ehepaar Müller vor seinem Haus mit Solaranlage. Foto: Verena Dürr / WVV

Was verbirgt sich hinter den Mythen rund um E-Autos?

E-Autos sind gefährlich, sehen langweilig aus und machen keinen Spaß! All das und noch viel mehr sagt man den elektrobetriebenen Fahrzeugen nach. Aber was ist an den negativen Behauptungen und Mythen wirklich dran? Die WVV zeigt in ihrem Artikel, ob es sich hierbei wirklich nur um Mythen handelt oder ob sich die Vorurteile bewahrheiten.

Aber nicht nur mit E-Autos kommt man elektrobetrieben von A nach B. Denn auch E-Scooter und E-Roller werden immer beliebter. Wer sich für eine solche Möglichkeit interessiert, sollte sich unbedingt den Erfahrungsbericht der Würzburger Fotografin Silvia Gralla durchlesen, die den Elektroroller der Marke Kito täglich begeistert nutzt. Den Bericht findet man im WVV Magazin unter der Rubrik „Mobilität“.

Kontaktloses Bezahlen mit FAIRTIQ

Die Fahrkartenautomaten akzeptieren bereits Kartenzahlung, doch immer wieder kam die Forderung auf, das Papierticket zu digitalisieren. Die WVV hat dafür nun eine Lösung gefunden. Mit FAIRTIQ kann man bequem und kontaktlos am Smartphone ein Ticket lösen. Wie funktioniert’s? Einfach in der FAIRTIQ-App nachschauen, wann die Buslinie oder Straßenbahn verkehrt, Fahrpreise überprüfen, mobil zahlen und das Ticket immer auf dem Smartphone parat haben. Dann einfach mit dem Handyticket in den gewählten Bus oder die Straßenbahn einsteigen und bei Kontrolle die App mit dem Ticket öffnen und vorzeigen. Natürlich kann man weiterhin auch das klassische Papierticket nutzen!

Im Artikel „5 gute Gründe für das neue Handyticket in Würzburg“ liefert das WVV Magazin weitere Details.

Die Meine WVV-App informiert & erinnert

Aufgepasst! Das WVV Magazin ist auch in der Meine WVV-App verfügbar. In der App gibt es außerdem neben den klassischen Beiträgen in Textform auch Beiträge im Video- und Audioformat. So kann man zum Beispiel während dem Staubsaugen reinhören oder beim Busfahren ein Video anschauen.

Jetzt App kostenlos laden!

Aber auch abseits der News hat die Meine WVV-App einiges zu bieten. Man findet mit wenigen Klicks Fahrpläne des ÖPNV, Parkplatzsuche, Informationen zu den Würzburger Bädern und einen Abfallkalender. Auch das Spendenportal „Zusammen für Mainfranken“ und der WVV Onlineservice lassen sich über die App schnell und einfach aufrufen.

Wer auch neben der App immer auf dem neuesten Stand sein sowie exklusive Einladungen und besondere Angebote erhalten möchte, sollte sich außerdem für den gratis Newsletter der WVV anmelden. Hier werden Informationen zu neu erschienenen Magazinbeiträgen monatlich digital versendet. Jetzt anmelden!

Auch über die App erhält man die News der WVV. Foto: Inka

Auch über die App erhält man die News der WVV. Foto: Inka Sörries

Über die WVV

Die Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH, kurz WVV, bietet als nachhaltiger Energieversorger eine Vielzahl an Energieprodukten und Services im Bereich energienaher Dienstleistungen. Mit Projekten wie der Bürgerbeteiligung an Photovoltaikanlagen, E-Mobilität, Ökostromtarifen und Lösungen für die eigene Solaranlage auf dem Dach, setzt sich die WVV für die Energiewende in der Region ein und hilft den Menschen, nachhaltiger zu leben. Das WVV Magazin verschafft einen abwechslungsreichen Überblick zu aktuellen Themen rund um Energie, Verkehr und Umwelt. Reinlesen lohnt sich!

- ANZEIGE -