Ein Lkw Fahrer hatte sich bei der Höhe unterschätzt. Foto: ​Foto: Zarif Aliu
Ein Lkw Fahrer hatte sich bei der Höhe unterschätzt. ​Foto: Zarif Aliu

Lkw steckt unter alter Mainbrücke fest

Am heutigen Morgen, gegen 07:30 Uhr, blieb ein Lkw unter der alten Mainbrücke stecken und verursachte dadurch erhebliche Verkehrsbehinderungen.

Höhe unterschätzt

Der 68-jährige Fahrer hatte offensichtlich die Höhe seines Fahrzeugs unterschätzt. Nachdem der Lkw mit schwerem Gerät geborgen war und das staatliche Bauamt die Brücke überprüft hatte, konnte die Durchfahrt für den Verkehr wieder frei gegeben werde. Zur Höhe der Schäden liegen aktuell noch keine Zahlen vor.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.
- ANZEIGE -