Banner
Mit dem richtigen Strom- und Gastarif kann jeder Verbrauchertyp bei der WVV Kosten sparen. Foto: Pascal Höfig
Mit dem richtigen Strom- und Gastarif kann jeder Verbrauchertyp bei der WVV Kosten sparen. Foto: Pascal Höfig

5 Tipps, wie jeder Verbrauchertyp mit dem richtigen Strom- & Gastarif spart

Das Licht ausmachen, wenn man den Raum verlässt, sparsame Geräte verwenden oder stromsparend waschen: Schon einfache Tricks können helfen, die Strom- und Gaskosten im eigenen Haushalt zu senken. Energie sparen schont nicht nur den Geldbeutel, sondern man leistet zusätzlich einen ressourcenschonenden Beitrag. Auch die Wahl des passenden Strom- und Gastarifs unterstützt dabei, Kosten und Energie zu sparen. Bei der WVV gibt es für alle Verbrauchertypen eine geeignete Lösung, die optimal auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Folgende Tipps helfen bei der Tarifauswahl:

Für umweltbewusste VerbraucherInnen

Für umweltbewusste VerbraucherInnen spielt Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle. Mit einigen Kniffen kann die bewusste Lebensweise in den Alltag integriert werden. Beim Wäschewaschen wird beispielsweise viel Energie verbraucht. Dadurch werden die Kläranlagen und Gewässer mit Chemikalien belastet. Durch umweltbewusstes Waschen kann man nicht nur einen Beitrag zum Umweltschutz leisten, sondern zusätzlich Kosten sparen. Möglichkeiten dafür sind beispielsweise: Die Waschmaschine möglichst voll (aber nicht zu voll) beladen, hochkonzentriertes umweltfreundliches Waschpulver und keinen Weichspüler verwenden sowie bei möglichst geringer Temperatur waschen. Die WVV bietet für diese Verbrauchertypen Tarife, mit denen der ökologische Fußabdruck reduziert und nachhaltiger Strom sowie klimaneutrales Gas bezogen werden kann.

Passender Strom- und Gastarif der WVV: 

  • Mein Frankenstrom Öko
  • Mein Frankengas Klima
Die WVV hat die Natur im Fokus. Foto: Pascal Höfig

Umweltbewusste VerbraucherInnen finden bei der WVV den passenden Tarif. Foto: Pascal Höfig

Rectangle
topmobile2

Für preisbewusste VerbraucherInnen

Mit der Anzahl der Personen im Haushalt steigen meistens auch der Strom- und Gasverbrauch. Gerade bei Familien ist dieser schnell überdurchschnittlich hoch. In den aktuellen Zeiten spielt sich häufig nicht nur der Familien-, sondern auch der Arbeitsalltag im Eigenheim ab. Computer, Fernseher, Handy oder die Spielkonsole der Kinder laufen auf Hochtouren. Für die elektronischen Geräte kann man sich zum Beispiel eine Steckerleiste mit Schalter besorgen und diese nach der Benutzung mit einem Mal ausschalten. So wird der Standby-Modus vermieden!

Jetzt eigenen Verbrauchertyp im WVV Magazin herausfinden!

Vielen ist nicht bekannt, dass auch im Standby- oder Stromsparmodus Energie verbraucht wird. Geräte, die häufig gemeinsam genutzt werden, wie Drucker und Computer können mit einem Mehrfachstecker gleichzeitig vom Stromnetz genommen werden. Planbarkeit und eine gleichbleibende Rechnung haben bei hohem Strom- und Gasverbrauch häufig höchste Priorität. Durch einen im Vertrag festgelegten Preis hat die WVV auch für diese Verbrauchertypen einen geeigneten Tarif.

Passender Strom- und Gastarif der WVV: 

  • Mein Frankenstrom Fix
  • Mein Frankengas Garant

Für alternative VerbraucherInnen

Strom, Holzpellets, Gas oder Öl – es gibt heutzutage viele Wege, das Eigenheim zu beheizen. Auch beim Betrieb der Heizung lassen sich Kosten im Alltag senken beispielsweise durch korrektes Lüften. In der Heizperiode sollte man auf dauerhaft gekippte Fenster verzichten. Besonders effizient ist ein bis zwei Mal Stoßlüften am Tag. Das heißt, man öffnet alle Fenster für fünf bis zehn Minuten, damit ein kompletter Luftaustausch stattfindet. Die WVV hat einen Tarif im Angebot, der besonders günstige Heizkosten garantiert und sich gut für Wärmepumpen, Direktheizungen oder Nachtspeicherheizungen eignet.

Passender Stromtarif der WVV: 

  • Mein Frankenstrom Thermo

Für heimatliebende VerbraucherInnen

Nicht nur bei Lebensmitteln, sondern auch bei Strom und Gas spielt für viele VerbraucherInnen Regionalität eine entscheidende Rolle. Regionale Stromerzeugung hat eine hohe Bedeutung für die Energiewende und bringt diese sozusagen vor der eigenen Haustür voran. Für diese Verbrauchertypen bietet es sich auch an, eine Photovoltaik-Anlage zu installieren. Der erzeugte Strom kann selbst genutzt oder ins Netz eingespeist werden. Heimatnäheren Strom als vom eigenen Dach gibt es wohl kaum! Bei fehlender Möglichkeit, eine eigene PV-Anlage zu nutzen, kann man bei der WVV auch einfach einen Tarif wählen, der nicht nur umweltfreundlichen und regionalen Strom liefert, sondern bei dem man zusätzlich mit jeder Kilowattstunde ein soziales Projekt unterstützt.

Passender Stromtarif der WVV: 

  • Mein Regionalstrom
Stecker rein und los geht's! Foto: Pascal Höfig

Mit dem Tarif E-Mobil Komfort können E-Mobilität-Fans 100 Prozent Ökostrom nutzen! Foto: Pascal Höfig

Rectangle2
topmobile3

Für E-Mobilität-Fans

Elektromobilität erfreut sich seit Jahren immer größerer Beliebtheit und so ist es kein Wunder, dass immer mehr VerbraucherInnen Elektroauto oder Elektroroller direkt zu Hause in der Garage, am Parkplatz oder Carport laden wollen. E-Mobilität ist umweltschonend, innovativ und mit geringeren Kosten verbunden. Den meisten ElektroautofahrerInnen ist es wichtig, kurz und bequem zu laden und das ist gar nicht kompliziert.

Jetzt vergleichen und passenden Tarif finden!

Man hat selbst viel Einfluss darauf, wie oft und wie lange ein E-Auto geladen werden muss. Das Fahrverhalten beeinflusst die Reichweite und somit die entsprechende Ladehäufigkeit. Deswegen sollte man auf effizientes Fahren achten. Schnelles, ständiges Beschleunigen zieht beispielsweise viel Ladung. Dank der WVV können Menschen, die sich für Elektromobilität entschieden haben, ihre Fahrzeuge problemlos mit 100 Prozent Ökostrom von zu Hause aufladen – natürlich TÜV SÜD zertifiziert.

Passender Stromtarif der WVV: 

  • WVV E-Mobil Komfort Stromtarif

Über die WVV

Die Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH, kurz WVV, bietet als nachhaltiger Energieversorger eine Vielzahl an Energieprodukten und Services im Bereich energienaher Dienstleistungen. Mit Projekten wie der Bürgerbeteiligung an Photovoltaikanlagen, E-Mobilität, Ökostromtarifen und Lösungen für die eigene Solaranlage auf dem Dach setzt sich die WVV für die Energiewende in der Region ein und hilft den Menschen, nachhaltiger zu leben.

Banner 2 Topmobile