Die neue Uniform der Bayerischen Polizei. Foto: Pascal Höfig
Die neue Uniform der Bayerischen Polizei. Foto: Pascal Höfig

Mann onaniert in Tiefgarage – Zeugen gesucht

Am 04.06.21, gegen 17:45 Uhr, befand sich eine junge Geschädigte auf einer Toilette in einer Tiefgarage in der Marktgarage. Als sie diese verlassen wollte, stand plötzlich eine männliche Person mit heruntergelassener Hose vor ihr und manipulierte an seinem Glied. Die Frau konnte die Örtlichkeit verlassen und informierte die Polizei.

Täterbeschreibung

Eine Fahndung nach dem Täter blieb erfolglos. Er wird durch die Zeugin wie folgt beschrieben:

  • männlich
  • ca. 30 Jahre alt
  • ca. 175 cm groß
  • gebräunte Haut
  • kurze, dunkelbraune Haare
  • rotes Shirt.

Zeugen, denen sachdienliche Hinweise zu den Vorfällen möglich sind, werden gebeten, sich unter der Tel. 0931/457-2230 mit der Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.
- ANZEIGE -