Feuerwehrauto. Symbolfoto: Pascal Höfig
Feuerwehrauto. Symbolfoto: Pascal Höfig

Beim Zündeln Holzzaun in Brand gesetzt – Zeugen gesucht

Am Sonntag, gegen 19:35 Uhr, setzten laut Zeugenaussagen zwei unbekannte Jugendliche im Bereich der Versbacher Sporthalle in Würzburg einen Blätterhaufen in Brand. Das Feuer griff jedoch auf einen dortigen Holzzaun über, welcher in Brand geriet. Das Feuer musste durch die Feuerwehr gelöscht werden.

Zeugen gesucht

Bei den Tatverdächtigen soll es sich laut den Zeugen um zwei circa 14-jährige Jungen, mit einem orange/schwarzen und einem weißen Fahrrad gehandelt haben.Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung durch Brandlegung.

Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt bittet Zeugen, denen sachdienliche Hinweise zu der Sachbeschädigung möglich sind, sich unter der Tel. 0931/457-2230 mit der Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.
- ANZEIGE -