Banner
Symbolbild: Pascal Höfig
Symbolbild: Pascal Höfig

60-Jähriger vermisst – Polizei bittet um Hinweise

Seit dem späten Samstagabend wird ein 60-Jähriger aus Greußenheim vermisst. Der Mann dürfte sich in einer psychischen Ausnahmesituation befinden und es ist nicht auszuschließen, dass ihm etwas zustoßen könnte. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise auf den derzeitigen Aufenthaltsort.

Umfangreiche Überprüfung

Zuletzt gesehen wurde der Vermisste Ralf Rothenhöfer gegen 23.00 Uhr im Ortsbereich von Greußenheim. Seitdem fehlt von ihm jede Spur. Nach der Alarmierung durch die Angehörigen hat die Polizei bereits am Samstagabend umfangreiche Überprüfungen hinsichtlich des Aufenthaltsorts des wohl aktuell psychisch Belasteten ohne Ergebnis durchgeführt.

Hinweise erbeten

Im Laufe des Sonntagvormittags werden die Suchmaßnahmen fortgesetzt. Dabei setzen die Beamten auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Von dem Vermissten liegt folgende Beschreibung vor: 60 Jahre alt, 180 Zentimeter groß, kurze graue Haare, bekleidet mit blauer Jeans und Hausschuhen. Die Polizeiinspektion Würzburg-Land bittet um Hinweise unter Tel. 0931/457-1630 oder über Notruf 110.

Update

Der Vermisste konnte von Anwohnern leblos am Ortsrand von Greußenheim aufgefunden werden. Hinweise auf eine Fremdeinwirkung gibt es derzeit nicht.

Rectangle
topmobile2
Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.
Banner 2 Topmobile