Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

Ein Leichtverletzter nach Auseinandersetzung – Zeugen gesucht

Am Samstagabend ereignete sich eine körperliche Auseinandersetzung am Kranenkai. Gegen 20.45 Uhr kam es im Außenbereich eines Biergartenareals zunächst zu einem verbalen Streit zweier Personengruppen. Im Zuge dessen erlitt ein 22-Jähriger einen Schlag bzw. Stoß gegen den Kopf, welcher eine Nasenbeinfraktur und eine kurze Bewusstlosigkeit nach sich zog. Der aus dem Landkreis Forchheim stammende Geschädigte musste sich zur Behandlung in ein Krankenhaus begeben und verständigte anschließend die Polizei.

Täterbeschreibung

Über den Aggressor ist aktuell folgende Personenbeschreibung bekannt:

männlich, circa 20 – 25 Jahre alt

– südländische bzw. orientalische Erscheinung

– circa 175 cm groß und von schlanker Statur

– er trug eine graue Jacke mit auffällig leuchtend orange-farbenen Streifen   

 Zeugen gesucht

Der Ermittler der Polizei bittet Zeugen, denen sachdienliche Hinweise zu dieser Tat möglich sind, sich unter der Tel. 0931/457-2210 bei der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt zu melden.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -