Banner
Angriff mit einer Faust. Foto: Pascal Höfig
Angriff mit einer Faust. Foto: Pascal Höfig

Körperverletzung in Grombühl: Unbekannter schlägt grundlos zu

In der vergangenen Nacht kam es, gegen 22:00 Uhr, zu einer Körperverletzung zum Nachteil eines 50-jährigen Mannes, als dieser von der Straßenbahnhaltestelle „Brücknerstraße“ in Richtung Matterstockstraße lief.

Gegen Schläfe geschlagen

Der unbekannte Täter näherte sich von hinten seinem Opfer und schlug ihm unvermittelt gegen die Schläfe. Durch den Schlag stürzte der Geschädigte zu Boden und zog sich eine Kopfplatzwunde zu, die in einer Klinik behandelt werden musste.

Wer kann Hinweise geben?

Über den flüchtigen männlichen Täter ist Folgendes bekannt:

  • Circa 30 Jahre
  • Circa 180 cm groß und von schlanker Statur
  • Er sprach gebrochenes Deutsch
  • Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke, Jogginghose und trug einen Rucksack schräg über die Schulter

Sachdienliche Hinweise bitte unter 0931/457-2230 der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt

Rectangle
topmobile2
Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.
Banner 2 Topmobile