Blaulicht Polizeifahrzeug. Foto: Pascal Höfig
Blaulicht Polizeifahrzeug. Foto: Pascal Höfig

Einbruch in Autohaus – Polizei sucht Zeugen

Ohne Beute blieb ein bislang unbekannter Täter bei einem Einbruch in ein Würzburger VW Autohaus in der Nürnberger Straße. In der Zeit von Samstag, 14:00 Uhr bis Montag 20:15 Uhr hatte sich der Unbekannte gewaltsam Zugang zu dem Autohaus verschafft. Zur Aufklärung der Tat setzt die Kripo Würzburg auch auf Zeugenhinweise.

Aufgebrochene Tür

Ein Mitarbeiter stellte am Ostermontag gegen 20:15 Uhr eine aufgebrochene Tür zum Autohaus fest und alarmierte die Polizei. Die ersten Ermittlungen der Polizei Würzburg-Stadt ergaben, dass der Täter zwischen Karsamstag und Ostermontag gewaltsam in die Geschäftsräume eingedrungen war. Er scheiterte jedoch bei dem Versuch an Wertgegenstände zu gelangen und entfernte sich anschließend unerkannt.

Zeugen gesucht

Zur Aufklärung der Tat sucht die Kripo Würzburg, welche die weiteren Ermittlungen übernommen hat, nach Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des VW Autohauses in der Nürnberger Straße gesehen haben. Hinweise nimmt die Kripo unter Tel. 0931/457-1732 entgegen.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidium Unterfranken.

- ANZEIGE -