Leckeres Fischgericht. Foto: Pascal Höfig
Leckeres Fischgericht. Foto: Pascal Höfig

Unsere besten Locations für leckeren Fisch

Zeit, mal wieder Fisch zu essen! Die Fastenzeit ist bald vorbei und Ostern steht vor der Tür. Aber bevor man sich seinen Osterbraten schmecken lässt, wird zu Karfreitag von Vielen nach dem katholischen Ritus nochmal auf Fleisch verzichtet. Damit wird an die Kreuzigung Jesu gedacht. Meeresfrüchte und Fisch gelten jedoch nicht als Fleisch und dürfen deshalb an diesem Tag verzehrt werden. Daran halten sich bis heute noch Einige und essen am Karfreitag traditionsgemäß Fisch. Auch in diesem Jahr gibt es einige Locations in Würzburg, die leckere Fischgerichte per Lieferung oder to-go anbieten – hier eine Liste unserer Empfehlungen.

Hotel Walfisch

Im Traditionshotel Walfisch (Am Pleidentum) hat man nicht nur eine tolle Aussicht auf den Main, Festung und Käppele, man kann im Restaurant auch lecker essen. Auch im Lockdown muss man darauf nicht verzichten – das Restaurant bietet neben leckeren Foodboxen für Zuhause zu Karfreitag auch ein fischiges Menü to-go an. Auf der Feiertagskarte stehen an diesem Tag neben französischer Bouillabaisse Marseillaise auch Bamberger Fischgebackenes vom Waller, Kabeljau und Lachs an, außerdem noch deliziöse Lachsforellenstücke mit Hummerrahmnudel und eine Portion Waller Blau aus dem Spessart. Fischfreunde wird schon allein beim Lesen der Speisekarte das Wasser im Mund zusammen laufen!

Mera Tapas

Karfreitag mal auf Spanisch: Bei „Mera Tapas“ gibt es südländisches Flair für die Zunge. Im Menü gibt es zu Karfreitag Meeresfrüchte wie frittierten Tintenfisch und Oktopus nach galizischer Art, dazu noch weitere Tapas wie überbackener Ziegenkäse und Bratpaprika. So kann der perfekte spanische Abend kommen – Wein nicht vergessen!

Le Candele

Im italienischen Restaurant in der Spiegelstraße gibt es nicht nur Pizza und Pasta, sondern auch verschiedene Fischgerichte. Auf der Lockdown-Karte stehen Scampi alla Griglia und Salmone, auf der Wochenkarte findet man außerdem Tilapia Filet in Weißwein-Sauce. Aber auch Pastagerichte mit Meeresfrüchten und Fisch werden angeboten, genauso wie der Klassiker „Pizza Tonno“. Ergo: Passende Gerichte für einen traditionellen Karfreitag ohne Fleisch gibt es hier genug.

  • Bestellung telefonisch, Abholung oder Lieferung (ab 40 € Mindestbestellwert)

Ararat

Im türkischen Restaurant in der Sanderau (Huttenstraße) wird man durch das ganze Ambiente regelrecht in den Urlaub versetzt. Auf der Speisekarte stehen nicht nur türkische Fleischspezialitäten und Gemüsegerichte, sondern auch Fischgerichte. Bei gemischter Fischplatte mit Thunfischfilet, Calamari vom Grill und Schwertfisch schlägt das Herz eines jeden Fischfans höher – auch im Lockdown, denn die leckeren Gerichte kann man sich zu Karfreitag einfach nach Hause bestellen oder mitnehmen.

  • Bestellung online oder telefonisch, Abholung oder Lieferung

Schreier’s Fish & More

Gleich am Marktplatz gibt es in einer Bude leckeren Fisch, Bewertungen nach sogar den besten Fisch der Stadt! Um diesen Stand kommt man eigentlich nicht herum, wenn man am Markt Fisch kaufen möchte und auch der leckere Duft zieht einen schon vom Weiten an. Ob frischen Fisch zum Zuhause kochen oder zum gleich essen vor Ort – hier geht die Auswahl von Fisch über Garnelen bis hin zu Muscheln. Auch Fischbrötchen für den kleinen Hunger sind erhältlich. Nachteil: Am Karfreitag ist der Laden leider geschlossen.

  • Öffnungszeiten:
    • Montag bis Donnerstag: 09:00 – 18:00 Uhr (Ostermontag geschlossen)
    • Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr (Karfreitag geschlossen)
    • Samstag: 8:00 – 16:00 Uhr

Nordsee

Wenn es in der Mittagspause mal schnell gehen soll oder man keine Lust auf ein Restaurant hat, ist die Nordsee in der Domstraße die richtige Anlaufstelle für Fischfans. Hier kann man sich am Imbiss warme und kalte Snacks wie Fish & Chips, das beliebte Backfischbaguette oder einen leckeren Thunfischwrap auf die Hand holen. Wer sich lieber zum Essen hinsetzen möchte, kann sich eines der schmackhaften Gerichte an der Theke im Laden bestellen.

Rotbarsch- oder Schollenfilet mit Petersilienkartoffeln oder ein Heringstopf sind genau das Richtige für ein fleischfreies Mittagessen. Wer aufgrund der großen Auswahl an Frischfisch und Meeresfrüchten dann noch Lust hat, auch zuhause mal ein Fischgericht zuzubereiten, findet in der Nordsee die passenden Zutaten.

  • Öffnungszeiten:
    • Montag bis Samstag: 09:00 – 19:30 Uhr
    • Sonntag: 11:00 – 16:00 Uhr

Die Auswahl der hier vorgestellten Locations wurde von Mitgliedern unserer Redaktion frei getroffen. Es wurden weder Gelder noch Dienstleistungen ausgetauscht und auch die Reihenfolge der Vorstellung ist vollkommen zufällig gewählt.

- ANZEIGE -