Als Top Arbeitgeber werden Unternehmen prominent auf der Startseite des Karriereportals jobs.mainpost.de präsentiert! Foto: Daniel Peter
Als Top Arbeitgeber werden Unternehmen prominent auf der Startseite des Karriereportals jobs.mainpost.de präsentiert! Foto: Daniel Peter

jobs.mainpost.de: So wird man zum Top Arbeitgeber der Region

Wenn man an diesem Text hängengeblieben ist, dann ist man vielleicht in Personalverantwortung. Man sucht Mitarbeiter. Vielleicht jetzt gerade, vielleicht irgendwann in Zukunft. Aber wie findet sich geeignetes Fachpersonal für das Unternehmen? Und wie sticht ein Arbeitgeber unter den vielen anderen Konkurrenten heraus? Eine gute Mischung aus verschiedenen Maßnahmen kann als eine Antwort auf die Frage dienen.

Jobportal erleichtert Mitarbeitersuche

Wer eine neue Stelle ausschreibt, der hat meist zwei Möglichkeiten: Entweder die Stelle wird online und in der Zeitung veröffentlicht und von potenziellen Bewerbern gefunden. Oder man kennt, beispielsweise durch Initiativbewerbungen oder durch Karriereportale, bereits interessante Kandidaten. Dann bieten man seine Stelle natürlich direkt an. Die Wahrheit liegt meist dazwischen und braucht weitere Maßnahmen, um gute neue Mitarbeiter zu finden. Neben einer Stellenanzeige sind auch Gütesiegel eine Möglichkeit, der eigenen Firma einen guten Ruf zu verleihen. Das Karriereportal für Unterfranken, jobs.mainpost.de, bietet einem mit einem „Top Arbeitgeber“ hier spezielle Möglichkeiten.

Prominente Platzierung auf der Startseite

Alle Top Arbeitgeber erhalten auf jobs.mainpost.de ein besonderes Aussehen. Ihr Firmenlogo wird für den Zeitraum, in dem die Top Arbeitgeberschaft läuft, auf der Startseite gezeigt. Dort rotiert es mit anderen Top Arbeitgebern der Region. Auch auf einer eigenen Übersicht, in der Unternehmen von Bewerbern entdeckt werden können, sind Top Arbeitgeber immer am Anfang gelistet. Ihre Unternehmensprofile sind farblich hinterlegt, um noch mehr Aufmerksamkeit zu erhalten.

Jetzt zum Top Arbeitgeber werden!

Doch nicht nur der Anstrich als Top Arbeitgeber ist auffälliger. Top-Arbeitgeber erhalten immer den Zugang zu einem Premium-Profil auf jobs.mainpost.de freigegeben. Anstelle eines Logos und eines reinen Standorts können Besitzer des Gütesiegels weitere Informationen zur Verfügung stellen. So kann man sein Unternehmen beschreiben, sich in einem Video zeigen, Fotos hinterlegen oder Unternehmensstandorte hinzufügen. All das ist machbar, wenn man über eine Top Arbeitgeberschaft verfügt. Bei der Gestaltung des Premiumprofils und der Unternehmensbeschreibung können ausgebildete Autoren von jobs.mainpost.de helfen.

Als Top Arbeitgeber in der Region hervorstechen

Unternehmen erhalten kostenfrei ein Profil auf dem neu gestalteten exklusiven Jobportal für die Region Unterfranken, die Registrierung dafür ist in wenigen Klicks erledigt. Danach hat man die Möglichkeit, Stellen zu schalten oder das Profil zu einem Top Arbeitgeber aufzuwerten. Man hat so die Möglichkeit, in einer Liga mit großen Anbietern wie Riedel Bau, FRÄNKISCHE, Pabst Transporte oder der Spindler GmbH zu spielen. Mehr Aufmerksamkeit für das Unternehmen mit einer Top Arbeitgeberschaft war nie näher als jetzt, am Ende dieses Textes.

- ANZEIGE -