Christbaum. Foto: Pascal Höfig
Christbaum. Symbolfoto: Pascal Höfig

Christbaumabfuhr im Januar 2021

Auch in diesem Jahr werden die Christbäume in Würzburg wieder von den Stadtreinigern abgeholt. Los geht die Abholung am Montag, 11. Januar. Bis Donnerstag, 21. Januar werden dann im gesamten Stadtgebiet die Bäume abgeholt.

Nur abgeschmückte Bäume

Die Christbäume müssen am entsprechenden Abfuhrtag bis 7.00 Uhr morgens am Straßenrand bereitgestellt werden. An den Bäumen dürfen keine künstlichen Dekorationsstoffe, Kerzen, Lametta, Metallteile o. ä. mehr angebracht sein. Nur völlig abgeschmückte Bäume werden mitgenommen. Die Bäume können auch zerkleinert in der Biotonne entsorgt werden.

Termine der Abholung

Termine für die Christbaumabholung in Würzburg:

  • Montag, 11.1.: Frauenland
  • Dienstag, 12.1.: Altstadt, Sanderau
  • Mittwoch, 13.1.: Versbach, Zellerau, Mainviertel
  • Donnerstag, 14.1.: Ober-/Unterdrürrbach, Dürrbachau mit Hafen
  • Montag, 18.1.: Steinbachtal, Heuchelhof, Rottenbauer
  • Dienstag, 19.1.: Heidingsfeld
  • Mittwoch, 20.1.: Grombühl, Lindleinsmühle
  • Donnerstag, 21.1.: Lengfeld

Für den Landkreis Würzburg gibt es keine allgemeine Abholung der Bäume, hier wird die Abfuhr von den Gemeinden selbst organisiert.

- ANZEIGE -