Banner
Zur Weihnachtszeit etwas Gutes tun. Foto: Laura Göpfert
Zur Weihnachtszeit etwas Gutes tun. Foto: Laura Göpfert

Über 140 Herzensprojekte für die Region: Am 28. & 29.11. unterstützen!

Dieses Wochenende ist es endlich so weit! Die Rede ist dabei nicht nur vom 1. Advent – denn am kommenden Wochenende findet ebenso das Spendenwochenende der Sparkasse Mainfranken Würzburg statt. Eine wundervolle Möglichkeit, gemeinnützige Projekte aus unserer Region zu unterstützen und so ganz weihnachtlich etwas Gutes zu tun.

Das Spendenwochenende: Das macht es besonders!

Manchmal fehlt die Motivation zum Spenden, denn die eigene kleine Spende hilft vermeintlich nicht viel. Das ist jedoch mitnichten so. Jede kleine Spende hilft den Vereinen bei der Umsetzung des jeweiligen Projekts. Gerade beim Spendenwochenende ist jede einzelne Spende umso wichtiger. Denn die Projekte, die am 28. und 29. November am meisten Spenden sammeln, werden durch die Sparkasse Mainfranken Würzburg belohnt: Aus einem 10.000-Euro-Spendentopf werden die gesammelten Spendensummen der erfolgreichsten Projekte aufgestockt!

So funktioniert die Verteilung des 10.000-Euro-Spendentopfs

Bereits beim Spendenwochenende im Frühjahr konnte einiges bewegt werden – mithilfe der Spenden von Menschen aus der Region und dem Spendentopf der Sparkasse Mainfranken Würzburg kam eine stolze Summe zusammen. Entscheidend ist, dass alle Spenden unabhängig vom erreichten Spendenziel bei dem jeweiligen Verein eins zu eins ankommen und somit einen wesentlichen Teil zur Realisierung des Herzensprojekts beitragen.

Gespendet wird ganz bequem über das Spendenportal der Sparkasse Mainfranken Würzburg. Foto: Laura Göpfert

Gespendet wird ganz bequem über das Spendenportal der Sparkasse Mainfranken Würzburg. Foto: Laura Göpfert

Rectangle
topmobile2

Große Auswahl: 142 Projekte brauchen Hilfe

Die Vielfalt der Spendenprojekte ist groß. So dürfte jeder unter den aktuell 142 Projekten sein persönliches Lieblingsprojekt finden. Spannend sind jedes Mal die neuen Projekte: Beispielsweise nehmen Condrobs e. V. München und der Turn- und Sportverein 1874 Erlabrunn e. V. dieses Wochenende erstmalig teil. Wegen der aktuellen Corona-Lage geht es vielen Organisationen, die Gutes für die Region Mainfranken tun, schlecht. Ein Grund mehr, ihnen etwas zurückzugeben. Hier gibt es auch eine Übersicht mit neuen Projekten zum Durchklicken und mit Details zu den verschiedenen Verwendungszwecken und Zielen.

Spenden mit nur wenigen Klicks

Um zu spenden, bedarf es nur weniger Klicks. Gespendet wird nämlich über das Spendenportal der Sparkasse Mainfranken Würzburg. Sobald man das Spendenportal aufgerufen hat, sucht man sich das gewünschte Projekt raus und klickt auf den roten Button “Jetzt spenden”. Anschließend Spendenbetrag sowie Kontaktdaten eingeben und über “Jetzt spenden” Gutes tun! Für die Spende stehen verschiedene Zahlungsmittel bereit – unter anderem PayPal.

Nicht vergessen: Die Aktion findet nur am 28. und 29. November 2020 statt. Jeder kann seinen Beitrag leisten und den gemeinnützigen Organisationen eine Hilfe sein. Je mehr mitmachen, umso besser. Also am besten direkt Freunden, Verwandten und Bekannten davon erzählen und rot im Kalender anstreichen! So kann die Weihnachtszeit ganz einfach mit einer guten Tat beginnen.

Das Spendenportal der Sparkasse kann natürlich auch außerhalb der Spendenaktion genutzt werden! Foto: Laura Göpfert

Das Spendenportal der Sparkasse kann natürlich auch außerhalb der Spendenaktion genutzt werden! Foto: Laura Göpfert

Über die Sparkasse Mainfranken Würzburg

Die Sparkasse Mainfranken Würzburg ist der Ansprechpartner für Finanzierungsfragen in Würzburg. Von Girokonten über Kredite und Versicherungen bis zu Wertpapieranlagen – die Sparkasse kümmert sich um alle finanziellen Angelegenheiten. Dabei geht es auch um das Gemeinwohl in der Region. Mit der Aktion #SparkassenSpendenwochenende werden auch in dieser schwierigen Zeit lokale Projekte und Vereine unterstützt. Über aktuelle Entwicklungen hält @sparkassemainfrankenwuerzburg übrigens auch via Instagram auf dem Laufenden!

Banner 2 Topmobile