Banner
Bei der AWO Unterfranken ist man stolz auf die kreative Holzwerkstatt! Foto: Theresa Hägler
Bei der AWO Unterfranken ist man stolz auf die kreative Holzwerkstatt! Foto: Theresa Hägler

AWO Unterfranken: Handgemachtes aus der kreativen Holzwerkstatt

Die integrativen Einrichtungen des AWO Bezirksverbands Unterfranken bieten Menschen mit psychischen Erkrankungen oder anderen Benachteiligungen sinnvolle Tätigkeiten, die sie fördern und helfen, ihren Tag und ihr Leben zu strukturieren. Eine dieser Einrichtungen ist das Johanna-Kirchner-Haus in Marktbreit – eine Übergangseinrichtung für psychisch beeinträchtigte Menschen.

Das Johanna-Kirchner-Haus

Bei allen Beschäftigungstherapien im Johanna-Kirchner-Haus werden kognitive und soziale Fähigkeiten gefördert und die Belastbarkeit und Ausdauer trainiert. Im Vordergrund für das pädagogische Personal stehen aber vor allem die Motivation, die Freude an der eigenen Leistung sowie ein strukturierter Tagesablauf.

Kreative Holzwerkstatt in Marktbreit

In der kreativen Holzwerkstatt werden von den KlientInnen des Johanna-Kirchner-Haus individuelle und liebevoll gefertigte Handwerksstücke erschaffen. Kleine Geschenke, Dekoratives für das ganze Jahr sowie Karten für jeden Anlass werden hier produziert. Dabei wird Wert auf Nachhaltigkeit und den schonenden Umgang mit Ressourcen gelegt. „Wir verwenden beispielsweise das Holz, das in der Schreinerei des Johanna-Kirchner-Hauses als Rest anfällt, oder auch alte Notenblätter und Buchseiten. Sogar aus alter Werbung haben wir bereits Kunstwerke erschaffen“, berichtet Theresa Kuhlmann, pädagogische Mitarbeiterin in der kreativen Holzwerkstatt.

Schöne weihnachtliche Handarbeiten aus der kreativen Holzwerkstatt – jetzt auch per Post! Foto: Theresa Hägler

Schöne weihnachtliche Handarbeiten aus der kreativen Holzwerkstatt – jetzt auch per Post! Foto: Theresa Hägler

Rectangle
topmobile2

Holzwerkstücke kommen dieses Jahr per Post

Normalerweise wären Theresa Kuhlmann, ihre Kollegin und KlientInnen vor allem in der Herbst- und Winterzeit auf Handwerker- und Weihnachtsmärkten unterwegs, wo man die Produkte der Werkstatt kaufen kann. Diese finden aber aufgrund der Corona-Pandemie größtenteils gar nicht statt. Deshalb bietet die kreative Holzwerkstatt für die Waren dieses Jahr zum ersten Mal auch den Versand an. Ein Katalog der aktuellen Produkte ist gerade noch in Arbeit, jedoch werden schon jetzt auf Instagram regelmäßig Bilder der neuesten Produkte gepostet – einfach mal vorbeischauen!

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der AWO Unterfranken.

Banner 2 Topmobile