Banner
Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt in der Augustinerstraße. Foto: Pascal Höfig
Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt in der Augustinerstraße. Foto: Pascal Höfig

Autos beschädigt: Polizei sucht Zeugen

Am Montagabend ereignete sich eine Sachbeschädigung eines Pkw auf einen Großparkplatz eines Möbelhauses auf der Mainfrankenhöhe im Würzburger Stadtteil Lengfeld.

Dort parkte die Fahrzeugführerin gegen 17:45 Uhr ihren weißen Seat ordnungsgemäß auf einer dortigen Parkfläche. Als sie nach ca. einer Stunde zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie Dellen in allen vier Türen fest, welche durch einen Unbekannten herbeigeführt wurden. Der Sachschaden liegt bei ca. 5.000 Euro.

Motorhaube verkratzt

Zwischen Sonntag, 17:00 Uhr und Montag, 10:00 Uhr, parkte eine Würzburgerin ihren schwarzen VW ordnungsgemäß am Fahrbahnrand in der Friedrichstraße in der Zellerau. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, musste sie feststellen, dass dieses beschädigt worden war. Der Lack der Motorhaube wurde durch eine bislang unbekannte Person verkratzt. Der Sachschaden liegt im unteren vierstelligen Bereich.

Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt sucht Zeugen, die sachdienlich Hinweise zu den Sachbeschädigungen geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Tel. 0931/457-2230 mit der Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Rectangle
topmobile2
Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.
Banner 2 Topmobile