Banner
Die Schweinfurter Straße in Würzburg. Foto: Pascal Höfig
Die Schweinfurter Straße in Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Verbale Auseinandersetzung in Schweinfurter Straße

Am Montagnachmittag kam es in der Schweinfurter Straße an der Stadtteilgrenze Grombühls zu einem verbalen Streitgespräch zwischen einer Radfahrerin und einem bislang unbekannten Fahrzeugführer. Gegen 14:35 Uhr fuhr die 49-jährige Zweiradfahrerin auf dem Radweg stadteinwärts. Auf Höhe des dortigen Hotelturms übersah offensichtlich der Fahrer eines weißen BMW die Fahrradfahrerin, als dieser auf den Vorplatz des Hotels fahren wollte. Nur mittels einer Gefahrenbremsung konnte die 49-Jährige einen Zusammenstoß verhindern. Anschließend folgte ein lautes Wortgefecht, ausgehend vom Pkw-Fahrer.

Polizei hofft auf sachdienliche Hinweise

Die Schweinfurter Straße war zu diesem Zeitpunkt rege frequentiert. Zur Verifizierung des Sachverhaltes sucht der Sachbearbeiter der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können.

Diese werden gebeten, sich unter der Tel. 0931/457-2230 mit der Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.
Banner 2 Topmobile