Die neue Uniform der Bayerischen Polizei. Foto: Pascal Höfig
Die neue Uniform der Bayerischen Polizei. Foto: Pascal Höfig

5-jähriger Junge auf E-Scooter angefahren

Am Samstagnachmittag, gegen 12:35 Uhr, kam es auf einer Parkfläche in der Stauferstraße in Lengfeld zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem 5-jährigen Jungen, der auf dieser Fläche mit einem E-Scooter unterwegs war.

Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung

Durch den Zusammenstoß wurde der Junge leicht verletzt. Die 60-jährige Pkw-Führerin erwartet ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Weitere Ermittlungen

In wie weit der Junge berechtigt war, mit dem Fahrzeug unterwegs zu sein, ist noch Gegenstand von weiteren Ermittlungen. Am Pkw entstand geringer Sachschaden.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -