Banner
Rote Ampel. Symbolfoto: Pascal Höfig
Rote Ampel. Symbolfoto: Pascal Höfig

Verkehrsunfallflucht: Frau und Hund verletzt

Am Dienstagabend ereignete sich in der Mergentheimer Straße in Würzburg auf Höhe des örtlichen Verbrauchermarktes ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Rotphase nicht beachtet

Die Geschädigte wollte zum Unfallzeitpunkt die dortige Lichtzeichenanlage mit ihrem Hund überqueren. Der unbekannte Fahrradfahrer missachtete die für ihn geltende Rotphase und fuhr mit seinem schwarzen E-Bike in die Hundeleine der Geschädigten. Der Chihuahua-Mix erlitt durch die Kollision Verletzungen und musste in einer Tierklinik versorgt werden. Die Hundehalterin zog sich eine Brandblase in der Handinnenfläche zu.

Radler flüchtet

Der Fahrradfahrer entfernte sich von der Unfallstelle in unbekannte Richtung. Der Täter kann zum jetzigen Ermittlungsstand lediglich als männlich, ca. 180 cm groß und ca. 25 Jahre alt beschrieben werden.

Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt bittet in diesem Zusammenhang Zeugen, denen sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen möglich sind, sich unter der Tel. 0931/457-2230 mit der Dienststelle in Verbindung zu setzen.

Rectangle
topmobile2
Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.
Banner 2 Topmobile