Carsten Lexa, Präsident der Würzburg Toastmasters (l.) und Vize-Europameister Oliver Grytzmann. Foto: Würzburg Toastmasters
Carsten Lexa, Präsident der Würzburg Toastmasters (l.) und Vize-Europameister Oliver Grytzmann. Foto: Würzburg Toastmasters

Würzburger wird Vize-Europameister im Öffentlichen Reden

Der Würzburger Unternehmensberater Oliver Grytzmann hat im Europa-Finale von „Toastmasters International“, dem weltweit führenden Verband für Rhetorik, den Titel des Vize-Europameisters errungen, so die Würzburg Toastmasters in einer Pressemitteilung. Er setzte sich in einem Zeitraum von 15 Wochen in vier Auswahlwettbewerben gegen 21 Konkurrenten durch und ist nun Mitglied der Ruhmeshalle („Hall of Fame“) der Organisation.

Die Würzburger Toastmasters

Die Auszeichnung erfolgte in der Kategorie „Bewertungsreden in englischer Sprache“. Vorausgegangen waren drei erste Plätze in den vorangegangenen Wettbewerben. Oliver Grytzmann ist der erste Würzburger, der zwei Jahre hintereinander das europäische Finale der Toastmasters im Distrikt 95 erreichte.

Mentoren aus ganz Europa

Grytzmann weiß, worauf er seinen Erfolg zurückführen kann: „Niemand kann sich allein auf diesem Level durchsetzen. Aus diesem Grund möchte ich mich ausdrücklich bei meinen Mentoren aus ganz Europa bedanken, die mein Training seit einem Jahr mit ihrer Zeit, mit der Weitergabe ihrer Erfahrungen und auch mit ihrer mentalen Unterstützung begleitet haben.“

Carsten Lexa, 1. Präsident der „Würzburg Toastmasters“ und selbst Vize-Welt- und -Europameister im Debating, begleitet Grytzmann seit der Gründung der Würzburg Toastmasters: „Seit ich Oliver Grytzmann kenne, höre ich von ihm beeindruckende Reden und Vorträge. Darüber hinaus ist er als Gründungsmitglied eine unserer wichtigsten Stützen im Club und ich freue mich deshalb, dass er als mein Nachfolger ab Juli die Geschicke des Clubs ein Jahr lang leiten wird. So verbindet sich Engagement und Kompetenz und er wird den Club und seine Mitglieder definitiv weiterbringen, auch im Rahmen der nächsten Wettbewerbe.“

Toastmaster, Unternehmensberater und Autor

Oliver Grytzmann ist Unternehmensberater und berät mit seinem Team mittelständische und große Unternehmen im Storytelling für ihren Vertrieb bzw. für ihr Marketing. Wöchentliche Tipps zum Thema Storytelling vermittelt Oliver Grytzmann in seinem Podcast „Des Hofnarren X. Streich“, u.a. auf der Plattform Spotify. Oliver Grytzmann ist außerdem Autor mehrerer Bücher zu diesem Thema. Zuletzt erschien von ihm „Storytelling im Vertrieb“ aus dem Springer Gabler Verlag.

Die Würzburg Toastmasters haben sich im Mai 2018 gegründet und umfassen aktuell über 35 Mitglieder. In einem 2-Wochen-Rhythmus trainieren sich die Mitglieder in der Kunst der Öffentlichen Rede.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Würzburg Toastmasters.

- ANZEIGE -