Banner
Mutwillige Beschädigung an einem Auto. Symbolfoto: Pascal Höfig
Mutwillige Beschädigung an einem Auto. Symbolfoto: Pascal Höfig

Vandalismus an geparkten Fahrzeugen

Im Laufe der Nacht auf Dienstag kam es zu mehreren Sachbeschädigungen an geparkten Fahrzeugen im Würzburger Stadtteil Frauenland. Im Umgriff der Behrstraße wurden durch einen bislang unbekannten Täter an mindestens zehn Pkw erhebliche Lackschäden durch Kratzen verursacht.

Nach ersten Einschätzungen sollte ein Sachschaden im hohen vierstelligen Bereich entstanden sein. Inwieweit die Tat mit Feststellungen zweier Zeugen, welche gegen 23.00 Uhr verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, in Verbindung steht, ist aktuell Gegenstand der Ermittlungen.

Polizei bittet um Hinweise

Die Ermittler der Polizei bitten Zeugen, denen sachdienliche Hinweise zu dieser Tat möglich sind, sich unter der Tel. 0931/457-2230 mit der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt in Verbindung zu setzen.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.
Banner 2 Topmobile