Motorradunfall. Symbolfoto: Pascal Höfig:
Motorradunfall. Symbolfoto: Pascal Höfig

Motorradfahrer schwer verletzt

Am Freitagmittag ereignete sich auf der B 19 bei Giebelstadt ein Verkehrsunfall, bei welchem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Ein 44-Jähriger musste verkehrsbedingt mit seinem Kleintransporter abbremsen.Der hinter ihm fahrende 31-jährige Motorradfahrer konnte mit seiner Suzuki nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte trotz Ausweichversuch mit dem Kleintransporter.

Sachschaden in Höhe von 8500 Euro

Durch den Aufprall erlitt der Motorradfahrer schwere Verletzungen. Er wurde mit Verdacht auf mehrere Frakturen in eine Klinik verbracht. An den Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von insgesamt 8500,- Euro.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ochsenfurt.

- ANZEIGE -