Die neue "Meine WVV"-App mit aktuellen News. Foto: Verena Hadraschek
Die neue "Meine WVV"-App mit aktuellen News. Foto: Verena Hadraschek

Sicherheit in Krisenzeiten: Diese Lösungen bietet die WVV

Die Corona-Krise ist aktuell weltweit das bestimmende Thema. Auch Deutschland und allen voraus Bayern steht zu großen Teilen still. Wie geht man damit um? Wie kann man in der Krisenzeit den umgestellten Alltag meistern? Vielen fehlt aktuell die Sicherheit, sich auf grundlegende Dinge verlassen zu können. Die Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH, kurz WVV, möchte hier einen Teil der Angst lindern: Die Versorgung mit Strom, Gas und Wasser ist sicher. Im Störungsfall ist die WVV weiterhin einsatzbereit. Auch zunächst zweitrangig erscheinende Dinge wie Kundenservice und Verwaltung sind verlässlich durch die Services der WVV bereitgestellt. Welche konkreten Lösungen sind geboten?

Der Onlineservice der WVV. Foto: Verena Hadraschek

Der Onlineservice der WVV. Foto: Verena Hadraschek

#stayhome mit dem Onlineservice

Die wichtigste Regel ist aktuell: Persönlichen Kontakt zu anderen Menschen vermeiden – #stayhome und #flattenthecurve! Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Kunden sowie Mitarbeiter ist das Kundenzentrum geschlossen. Doch wie soll man jetzt wichtige Vertragsdetails ändern oder die Zählerstände übermitteln? Das Kundenzentrum der WVV ist zwar geschlossen – trotzdem können die wichtigsten Services weiterhin genutzt werden. Die WVV bietet passend dazu einen Onlineservice mit vielen Vorteilen. Egal, ob man seine persönlichen Angaben oder die Bankdaten ändern, den Zählerstand eintragen oder seine Rechnungen einsehen möchte: Im Onlineservice ist das alles kein Problem!

Jetzt registrieren!

Außerdem kann generell auf die umweltschonende Onlinerechnung umgestellt werden. Auch der Umzug wird ganz einfach online abgewickelt. Mit der Verbrauchshistorie behält man alles im Blick und kann so den Energieverbrauch mit dem Vorjahr vergleichen. Wird hier ein erhöhter Energiebedarf festgestellt, kann auch gleich der Abschlag angepasst werden. Der Onlineservice besteht unabhängig von den aktuell gültigen Ausgangsbeschränkungen auch in Zukunft 24/7: Das spart Wartezeit und Anfahrt.

Mit dem Online Service der WVV alles auf einen Blick! Foto: Verena Hadraschek

Auch über die neue App kann man Kontakt aufnehmen! Foto: Verena Hadraschek

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Online, Internet… Vor allem ältere Würzburger haben damit ihre Probleme. Doch gerade sie benötigen in dieser schweren Zeit verstärkt Hilfe! Auch alle anderen haben gerne einen „echten Menschen“ als Ansprechpartner bei Angelegenheiten, die sich über den Onlineservice doch nicht klären lassen. Bei Fragen steht das WVV-Servicetelefon von Montag bis Freitag ab 7.30 Uhr bis 20 Uhr unter 0931 36-1155 zur Verfügung. Im Notfall ist der 24-Stunden-Notdienst zur Stelle. Gibt es Probleme mit Erdgas, Wasser oder Fernwärme, einfach die 0931 36-1260 wählen. Bei Problemen mit dem Strom stehen Mitarbeiter unter der 0931 36-1231 zur Verfügung.

Der Online-Service der WVV auf dem Handy. Foto: Verena Hadraschek

Der Onlineservice in der „Meine WVV“-App. Foto: Verena Hadraschek

Neu: Die „Meine WVV“-App

Wie ist die aktuelle Lage in der Region? Welche Maßnahmen und Regeln sind in Kraft? Wie fahren eigentlich die Busse und Strabas während der Corona-Krise? Hier ist die neue „Meine WVV“-App besonders hervorzuheben. Lokale Infos, zahlreiche Services sowie exklusive Angebote – jederzeit! Öffnet man die App, so sind gleich auf der Startseite alle Funktionen übersichtlich aufgeführt. Unter dem Punkt „Aktuelles“ kann man sich über alle regionalen Entwicklungen auf dem Laufenden halten. Hier sind nicht nur die News zur Pandemie gesammelt, sondern zum Beispiel auch Lifestyle-Themen enthalten. So hat man mal eine Abwechslung zum Thema Corona, wenn man eine kurze Auszeit braucht.

App „Meine WVV“ für Android & iOS

Natürlich ist für jeden gesorgt, der die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen möchte: Bei der Fahrplanfunktion finden sich die Fahrpreise sowie die Live-Abfahrtszeiten und der Fahrplan, welcher immer an die veränderte Lage angepasst wird. Ein weiterer Punkt, den man zur Zeit besonders im Blick haben sollte: Der Müllkalender! Die App liefert hierzu eine praktische Erinnerungsoption. Weitere Funktionen haben den Zweck, alle Services der WVV zusammenfassend per App bereitzustellen. So lässt sich unter anderem der Onlineservice ebenfalls über die „Meine WVV“-App aufrufen.

Die WVV unterstützt mit Glasfaser und Bandbreite. Foto: Verena Hadraschek

Die WVV unterstützt mit Glasfaser und Bandbreite. Foto: Verena Hadraschek

Unterstützung mit Glasfaser

Momentan arbeiten viele Menschen im Home Office. Der Hintergrund: Die rapide Verbreitung von Covid-19 verlangsamen und besonders gefährdete Mitmenschen schützen! Ein Nebeneffekt: Die Internetnutzung steigt und steigt. Neben der Nutzung von Streamingdiensten nimmt man an Videokonferenzen teil, nutzt VPN und so weiter. Wer im Home Office arbeiten kann, merkt schnell, wie wichtig eine starke Internetverbindung des Arbeitgebers dafür ist. Wie lässt sich die überdurchschnittliche Auslastung absichern?

Firmen aus Würzburg und Umgebung, welche Unterstützung in Form eines Glasfaseranschlusses oder einer höheren Internet-Bandbreite benötigen und deren Firmensitz in der Nähe des WVV-Glasfasernetzes ist, erhalten von der WVV in Zusammenarbeit mit dem Internetdienstleister iWelt AG aus Eibelstadt schnelle und unbürokratische Hilfe. Mit Glasfaser kann eine schnelle und sichere Internetverbindung gewährleistet werden. Hier sind bis zu 1.000 MBit/s oder gar bis zu 20+ Gbit/s möglich. Sowohl die WVV als auch der Internetdienstleister iWelt sind für Anfragen erreichbar, suchen nach unkomplizierten Lösungen und erstellen schnell entsprechende Angebote. Das WVV Glasfaser-Team ist telefonisch unter der 0931 36-1832 zu erreichen, das iWelt Internet Access-Team unter der 09303 – 982 860

Über die WVV

Die Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH bietet als nachhaltiger Energieversorger eine Vielzahl an Energieprodukten und Services im Bereich energienaher Dienstleistungen an. Gerade in Krisenzeiten wird klar: Eine verlässliche Versorgung mit Energie und Wasser ist unabdingbar. Umso besser, wenn man die Alltagssorgen wie Vertragsfragen ebenso sicher und unkompliziert angehen kann. Darum garantiert die WVV auch in schwierigen Zeiten Unterstützung für die Region!

- ANZEIGE -